Friederike Bernau

Chefdramaturgin \ Schauspieldirektorin

Friederike Bernau sammelte ihre ersten Theatererfahrungen am Münchner Theater K von Wolfgang Anraths. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft in München war sie 1985 im ersten Festengagement als Dramaturgin am Theater Regensburg tätig. Als Dramaturgin, später Chefdramaturgin arbeitete sie von 1986 bis 1993 während der Intendanz von Dr. Rolf P. Parchwitz an der Badischen Landesbühne Bruchsal. Es folgten die Stationen Pforzheim (Intendant: Manfred Berben) und Krefeld/Mönchengladbach (Intendant: Jens Pesel). Während der Intendanz von Ernö Weil war Friederike Bernau bis 2012 als Chefdramaturgin am Theater Regensburg engagiert.