offene Stellen

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen.

Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht

EINE/N TECHNISCHE/N LEITER/IN

spätestens zur Spielzeit 2017/2018 (Saisonbeginn: 01.08.2017)

Aufgabengebiet:
· Leitung des gesamten Vorstellungs- und Werkstättenbetriebs am Landestheater und in externen Spielstätten sowie auf Gastspielen
· Gesamtverantwortung für den reibungslosen und geregelten Ablauf des Spiel-, Proben- und Werkstättenbetriebs unter Einhaltung der Sicherheits- und Arbeitsrechtsvorschriften sowie der Finanz- und Personalressourcen
· Fachliche und disziplinäre Führung und Weiterentwicklung von 5 Abteilungsvorständen sowie einer/eines Assistent/in
· Verantwortung für Aus-, Fort- und Weiterbildungen aller Mitarbeiter des Vorstellungs- und Werkstättenbetriebs (ca. 75) sowie Lehrlingsausbildung und Nachwuchssuche und -entwicklung

Anforderungen:
· Abgelegte Prüfung zum Bühnen- und Beleuchtungsmeister, oder abgeschlossenes Studium der Veranstaltungstechnik oder vergleichbares technisches Studium
· Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im technischen Bereich eines Theaters oder Vorstellungsbetriebes (möglichst mit Repertoiresystem)
· Möglichst abgelegte Ausbilderprüfung für Lehrlinge
· Hervorragende kommunikative Fähigkeiten und Führungserfahrung
· Sensibilität für künstlerische Belange und Kostenbewusstsein
· Organisationsgeschick, Belastbarkeit & Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:
· Die Möglichkeit eigene Ideen und Optimierungsvorschläge einzubringen
· Aus-, Fort- und Weiterbildungen in fachlichen und persönlichen Bereichen

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.01.2017 inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen bevorzugt als PDF per E-Mail an:

direktion@salzburger-landestheater.at oder

Salzburger Landestheater
Kaufmännische Direktion
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

TECHNISCHE/R LEITER/IN

EINE/N BELEUCHTUNGSMEISTER/IN

ab 01.09.2017

Aufgabengebiet:
· Planung, Einrichtung und Überwachung der lichttechnischen Anlagen
· Umsetzung von Lichtkonzepten
· Betreuung von Proben und Vorstellungen sowie Gastspielen
· Mitarbeiterführung von 15 Beleuchtern/Stellwerkern (m/w)

Anforderungen:
· Abgeschlossene Ausbildung als Beleuchtungsmeister, bzw. Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung
· Vorkenntnisse und Erfahrungen als Beleuchtungsmeister
· Fundierte Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und Lichtstellanlagen
· Hohe Einsatzbereitschaft, selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
· Sensibilität für künstlerische Belange und Durchsetzungsvermögen
· Organisationsgeschick, gute kommunikative Fähigkeiten und Kostenbewusstsein
· Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit
· Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten
· Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:
· Die Möglichkeit, Ideen und Optimierungsvorschläge einzubringen
· Ausgezeichnetes Betriebsklima
· Fortbildungen und Schulungen

Das KV-Mindestentgelt beträgt 2.091,02 € brutto/Monat zzgl. weiterer Zulagen (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per Email - an:

Salzburger Landestheater
Technische Leitung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: TL@salzburger-landestheater.at

BELEUCHTUNGSMEISTER/IN

EINE/N DAMENSCHNEIDERMEISTER/IN
EINE/N HERRENSCHNEIDERMEISTER/IN

nach Vereinbarung

für eine Vollzeitbeschäftigung im Ausmass von 38 Wochenstunden

Aufgabengebiet:
· Zuschnitt für diverse Kostüme und Anproben
· Anfertigung von Kostümen der diversen Epochen
· Durchführung von Reparaturen und Änderungen

Anforderungen:
· Abgeschlossene Ausbildung als Schneidermeister/in
· Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung

Wir bieten:
· Herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem spannenden Umfeld
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.540,27 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 112,50 € brutto/Monat. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung selbstverständlich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

DAMENSCHNEIDER/IN - HERRENSCHNEIDER/IN

BÜHNENARBEITER (M/W)

nach Vereinbarung

für eine Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 38 Wochenstunden.

Aufgabengebiet:
· Auf-, Um- und Abbau von Bühnendekorationen bei Proben und Aufführungen

Anforderungen:
· Handwerkliches Geschick
· Abgeschlossene Lehre/Berufsausbildung
· Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
· Führerscheinklasse B
· Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.540,27 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 198,91 € brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

BÜHNENARBEITER(M/W)

eine/n Tapezierer/POLSTERER als bühnenarbeiter (m/w) tz / vz

ab sofort

Aufgabengebiet:

· Auf-, Um- und Abbau von Bühnendekorationen bei Proben und Aufführungen

Anforderungen:
· Handwerkliches Geschick
· Abgeschlossene Lehre/Berufsausbildung in der Holz- oder Metallverarbeitung (z.B. Schlosser, Tischler, Zimmerer etc.)
· Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
· Führerscheinklasse B
· Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können
· Ausgezeichnetes Betriebsklima
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Arbeitszeitmodelle von 20 - 38 Wochenstunden

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.739,18 € brutto/Monat zzgl. weiterer Zulagen (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at 

BÜHNENARBEITER/IN

EINE/N LEHRLING (M/W)

ab 01.08.2017

für den Lehrberuf Veranstaltungstechnik.

Anforderungen:
· Erfolgreich absolvierte allgemeine Schulpflicht
· Technisches Verständnis
· Handwerkliches Geschick
· Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit
· Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten:
· Lehrlingsausbildung im spannenden Umfeld eines Theaterbetriebs
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team

Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle als Veranstaltungstechniker/in beträgt lt. anzuwendendem Kollektivvertrag im 1. Lehrjahr 528,18 € brutto pro Monat.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

LEHRLING (M/W) VERANSTALTUNGSTECHNIK