offene Stellen

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen.

Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht

Kaufmännische/r Direktor/in

Aufgabengebiet:
· organisatorische Führung des Theaters in enger Abstimmung mit dem Intendanten
· Verantwortung für die wirtschaftlichen Agenden: Erstellung, Überwachung und
Einhaltung des Haushaltsplans, Erstellung des Rechnungsabschlusses, Controlling,
Instandhaltungen/Investitionen, Vertragsangelegenheiten, etc.
· Verantwortung für alle Vertriebs- und Verwaltungsangelegenheiten
· Personalführung im kaufmännischen und technischen Bereich

Anforderungen:
Allgemein:
· Einschlägige Ausbildung mit Wirtschafts- oder Kulturmanagement-Schwerpunkt

Fachlich:
· bevorzugt wird eine entsprechende mehrjährige Erfahrung in der kaufmännischen
Leitung eines Theaters oder einer anderen vergleichbaren Institution

Persönlich:
· Führungskompetenz (Zielorientiertheit, Durchsetzungsvermögen, …)
· Entscheidungskompetenz und Entscheidungsvermögen
· Konfliktfähigkeit
· soziale Kompetenz
· Kommunikations- und Teamfähigkeit

Englisch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt. Dienstort ist Salzburg. Die Funktion ist auf
fünf Jahre befristet.


Schriftliche Unterlagen und Informationen über die näheren Rahmenbedingungen sind
abrufbar unter: https://www.salzburg.gv.at/themen/kultur/landestheater-ausschreibung

Ausführliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Nachweise
und Beschreibung der bisherigen Tätigkeiten, Referenzen) sowie unter verpflichtender
Beilage des Bewerbungsbogens werden bis 01.08.2017 (Einlangen in der Abteilung 2)
entgegengenommen und sind zu richten an:

Land Salzburg
Abteilung 2: Kultur, Bildung und Gesellschaft
„Bewerbung kaufmännische Direktion“
Postfach 527
A-5010 Salzburg

MITARBEITER FÜR DIE REQUISITE (m/w)

ab September 2017

Aufgabengebiet:
• Betreuung von Proben und Vorstellungen, um Requisiten rechtzeitig und einwandfrei zur Verfügung zu stellen
• In Abstimmung mit dem Vorstand der Requisite und Teammitgliedern die Beschaffung von Requisiten
• Vielfältige Unterstützungstätigkeiten in der Abteilung Requisite

Anforderungen:
• Überdurchschnittliche Flexibilität im Hinblick auf Verfügbarkeit und Dienstzeiten
• Handwerkliches Geschick und Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
• PC-Kenntnisse (MS Office / evtl. Photoshop)
• Teamfähigkeit
• Belastbarkeit
• PKW-Führerschein von Vorteil

Wir bieten:
• Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie ihr handwerklich-technisches Geschick unter Beweis stellen können
• Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
• Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.540,27 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 198,81 € brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).  

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per Email bis 15.08.2017- an:  
Salzburger Landestheater, Personalabteilung, Schwarzstraße 22, 5020 Salzburg oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

BELEUCHTER (M/W) schwerpunkt wartungstätigkeiten

Aufgabengebiet:
· Wartung der Scheinwerfer, Moving Lights, Dimmer und Elektrischer Betriebsmittel während der Spielsaison
· Prüfung der Elektrotechnischen Geräte nach Prüfnorm
· Erstellung und Pflege der Prüfdatenbank
· Einbau und Erstellung von Stückbezogener Effektbeleuchtung, unter Einhaltung aller Vorschriften
· Lagerverwaltung der Verbrauchsmittel
· Auf- und Abbau im Probenbetrieb
· Betreuung des Vorstellungs- und Probenbetriebs
· Reparatur-, Bau- und Revisionsarbeiten im veranstaltungstechnischen Bereich

Anforderungen:
· Berufsausbildung als Elektriker / Mechatroniker oder HTL Elektrotechnik
· Handwerkliches Geschick und hohes technisches Verständnis
· Räumliches Seh- und plastisches Vorstellungsvermögen
· Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit und Teamfähigkeit
· Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie ihr handwerklich-technisches Geschick unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1540,27 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 198,81 € brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

BELEUCHTER (M/W) SCHWERPUNKT WARTUNGSTÄTIGKEITEN

BELEUCHTER (M/W)

zum ehestmöglichen Eintrittsdatum

Aufgabengebiet:
· Betreuung des Vorstellungs- und Probenbetriebs
· Installation lichttechnischer Anlagen an Dekorationsteilen
· Reparatur-, Bau- und Revisionsarbeiten im veranstaltungstechnischen Bereich

Anforderungen:
· Berufsausbildung als Elektriker / Elektroniker oder Veranstaltungstechniker
· Handwerkliches Geschick und hohes technisches Verständnis
· Räumliches Seh- und plastisches Vorstellungsvermögen
· Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit und Teamfähigkeit
· Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie ihr handwerklich-technisches Geschick unter Beweis stellen können
· Ausgezeichnetes Betriebsklima
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.540,27 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 198,81 € brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

BELEUCHTER (M/W)

Tapezierer/POLSTERER als bühnenarbeiter (m/w) tz / vz

ab sofort

Aufgabengebiet:
· Auf-, Um- und Abbau von Bühnendekorationen bei Proben und Aufführungen

Anforderungen:
· Handwerkliches Geschick
· Abgeschlossene Lehre/Berufsausbildung als Tapezierer/Polsterer
· Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
· Führerscheinklasse B
· Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Arbeitszeitmodelle von 20 – 38 Wochenstunden

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1540,27 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 198,81 € brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

TAPEZIERER/POLSTERER ALS BÜHNENARBEITER (M/W)

BÜHNENARBEITER (m/w)

für eine Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 38 Wochenstunden

Aufgabengebiet:
· Auf-, Um- und Abbau von Bühnendekorationen bei Proben und Aufführungen

Anforderungen:
· Handwerkliches Geschick
· Abgeschlossene Lehre/Berufsausbildung
· Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
· Führerscheinklasse B
· Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick unter
Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem
dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.540,27 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 198,91 €
brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

BÜHNENARBEITER (M/W)

THEATERMALER (M/W)

Aufgabengebiet:
· Umsetzung von künstlerischen Vorlagen und Modellen in zeichnerischer und malerischer und Weise
· Malen von Dekorationen und Prospekten
· Ausbesserung und Instandhaltung von Dekorationsteilen und Bühnenbauelementen

Anforderungen:
· Abgeschlossene Ausbildung zum Bühnenmaler/-plastiker
· Künstlerische und handwerklich-technische Begabung
· Fachkompetenz in Materialimitation und Oberflächengestaltung von Dekorationsteilen
· Künstlerisches Einfühlungsvermögen
· Plastisches Vorstellungsvermögen
· Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerklich-technisches Geschick unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicherer Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.819,05 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 112,50 €
brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

THEATERMALER/IN

DAMENSCHNEIDER (M/W)

Aufgabengebiet:
· Anfertigung von Kostümen der diversen Epochen
· Durchführung von Reparaturen und Änderungen

Anforderungen:
· Abgeschlossene Ausbildung als Schneider/in
· Mehrjährige Berufserfahrung

Wir bieten:
· Herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem spannenden Umfeld
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.540,27 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 112,50 €
brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

DAMENSCHNEIDER/IN

MITARBEITER PERSONALBÜRO/PERSONALVERRECHNUNG (m/w)

Aufgabengebiet:
· Organisatorische und administrative Unterstützung des Teams im Personalbüro
· Schrittweise Übernahme von Aufgaben in der operativen Personalverrechnung

Anforderungen:
· Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau (HAK, HBLA, Kolleg)
· Hoher Grad an Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit und Engagement
· Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
· Absolute Diskretion und Loyalität sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
· Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
· Motivation zur Weiterentwicklung im spannenden Feld der Personalverrechnung

Wir bieten:
· Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
· Möglichkeit zur Weiterbildung und Entwicklung im Rahmen der beruflichen Tätigkeiten
· Stabiles Arbeitsumfeld
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Diese Position ist mit einem monatlichen Bruttoentgelt ab € 1.800,- dotiert, wobei eine Überzahlung
je nach individueller Erfahrung und Qualifikation natürlich möglich ist.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) unter Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellung an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

oder per E-Mail an: HR@salzburger-landestheater.at

MITARBEITER PERSONALBÜRO/PERSONALVERRECHNUNG (M/W)