Intendanz

Dramaturgie

Inszenierung

Ausstattung

Opernsolisten

Musikalische Leitung

Schauspiel

Ballett

Theater­pädagogik

Opernchor

Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor

Der Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor ist in die großen Konzert- und Opernproduktionen des Salzburger Landestheaters sowie der Salzburger Festspiele eingebunden. Unter der Leitung von Wolfgang Götz bietet der Chor so die Gelegenheit, neben der Freude an der Musik auch die Arbeit am Theater kennen zu lernen. Für jüngere Interessenten gibt es Vorchorgruppen, in denen die Kinder altersgerecht in den Gesang eingeführt werden. Am Salzburger Landestheater wird der Chor neben den großen Opernproduktionen (z.B. „Carmen“ 2015, „Hänsel und Gretel“ 2016, „La Bohème“ 2017) auch in Schauspiel („Shakespeare im Park“ seit 2014) und Ballett („Bach ’n’ Drums“ 2011) eingesetzt. Darüber hinaus gestaltet der Kinderchor regelmäßig auch eigene Produktionen wie „Brundibár“ (2013), „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ (2014) oder „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ (2017).

Bei den Salzburger Festspielen tritt der Chor gemeinsam mit Solisten wie Anna Netrebko, Jonas Kaufmann oder Piotr Beczala auf und arbeitet mit Dirigenten wie Riccardo Muti, Christian Thielemann und Simon Rattle zusammen. Daneben wirkte der Chor bei verschiedenen Fernseh- und Kinoproduktionen mit und hatte Auftritte am Thalia Theater Hamburg (2013), im Deutschen Bundestag und an der Deutschen Oper Berlin (2016).

Geschichte des Salzburger Festspiele und Theater Kinderchors

Zwei Institutionen der kulturellen Nachwuchspflege in Salzburg sind zusammengewachsen: Die Kinderchöre des Salzburger Landestheaters und der Salzburger Festspiele fusionierten zu Beginn der Spielzeit 2010/2011. Musikalischer Leiter des neu fusionierten Kinderchores ist Wolfgang Götz, der bereits seit 2008 in dieser Funktion beim Salzburger Festspiele Kinderchor tätig war und seit Beginn der Spielzeit 2010/2011 Studienleiter am Salzburger Landestheater ist.

Mehr Info und Anmeldung

Wolfgang Götz
Studienleiter und Leiter des Festspiele und Theater Kinderchors

kinderchor@salzburgfestival.at

Internationa­­les Opern­studio Gerard Mortier

Gerard Mortier stand als europäischer Opernvisionär für ein Bekenntnis zur Oper als Kunstform, die lebensverändernd sein kann, wenn sie sich gegenwartsbezogen verhält. In diesem Geiste der professionellen, ästhetischen Bildung und Fortbildung hatte sich Gerard Mortier als Patron des Internationalen Opernstudios am Salzburger Landestheater gewinnen lassen.

Das Programm richtet sich an herausragende Sängerinnen und Sänger, die nach dem Abschluss ihres Studiums und vor dem Einstieg in ein Festengagement die Strukturen eines Opernbetriebes kennenlernen können. In der Erarbeitung von Partien, aber auch in der intellektuellen und persönlichen Interaktion mit den Kolleginnen und Kollegen der Sparte Oper ermöglicht die Mitgliedschaft im Opernstudio die Ausweitung des eigenen kreativen Potentials in einer europäischen Stadt, die selbst Operngeschichte geschrieben hat.

Feste Partner der ersten drei Studienjahre waren die Juilliard School New York (Artistic Director Brian Zeger) sowie die Opernschule des State Conservatory Istanbul (Artistic Director Yekta Kara). Das Konzept einer völkerverbindenden Vision durch die Oper gewinnt mit diesen Partnerschaften eine ganz eigene Realität, wenn sich junge Sängerinnen und Sänger aus Orient und Okzident in Salzburg zur gemeinsamen Opernarbeit begegnen.

Emalie Savoy, Stipendiatin der ersten Stunde, gewann 2015 den ARD-Musikwettbewerb. Elliott Carlton Hines und Raimundas Juzuitis, Stipendiaten des zweiten und dritten Jahrganges, rückten 2017 in das Ensemble des Salzburger Landestheaters auf.

Organisa­­torischer Leiter Opernstudio

Ensemble des Opernstudios 2017/2018

Mozarteumorchester Salzburg

Jede Note wird zum Edelstein.“  Salzburger Nachrichten
 

Das Mozarteumorchester hat sich in den 175 Jahren seiner Geschichte zu einem der führenden Klangkörper Österreichs entwickelt. Es ist insbesondere auf die Erarbeitung eigenständiger und zeitgemäßer Interpretationen der Wiener Klassiker, namentlich der Werke Mozarts, spezialisiert und feiert als international anerkannter Kulturbotschafter Salzburgs und Träger der Goldenen Mozart-Medaille mit diesem Repertoire weltweit außergewöhnliche Erfolge. Eine weitere Besonderheit des Orchesters ist die Vielfalt der Besetzungen, die es dem Ensemble erlaubt, als großes Symphonieorchester, als erweitertes Kammerorchester und in Kammermusikformationen aufzutreten und dabei den Stilarten sämtlicher Musikperioden gerecht zu werden. Das enorme Schaffensspektrum ist in unzähligen CD-Aufnahmen dokumentiert.

Für die Einspielung der Symphonie Nr. 1 von Hans Rott unter der Leitung von Constantin Trinks beim Label Profil Edition Günter Hänssler wurde es im Oktober in der Sparte „Sinfonische Einspielung (Musik 19. Jh.)“ mit dem begehrten Echo-Klassik ausgezeichnet.

In Salzburgs regem Kulturleben ist das Symphonieorchester von Stadt und Land, dessen Wurzeln auf den 1841 mit Unterstützung von Mozarts Witwe Constanze und seinen beiden Söhnen gegründeten „Dommusikverein und Mozarteum“ zurückgehen, mit zwei eigenen Konzertreihen fest verankert. Die Donnerstagskonzerte im einmaligen Kolorit der Stiftung Mozarteum stellen die Wiener Klassik, aber auch seltener gespielte Stücke benachbarter Epochen in den Mittelpunkt. In den Sonntagsmatineen im berühmten Großen Festspielhaus zieht das Orchester mit packenden Werken großer Symphonik der Romantik und Moderne alle ihm zur Verfügung stehenden Register.

Bei den weltbekannten Salzburger Festspielen fällt dem Ensemble mit den Mozart-Matineen, die von den Salzburger Nachrichten als „das heimliche Herzstück“ des Festivals bezeichnet wurden, eine zentrale Rolle zu. Aber auch mit bedeutenden Opernproduktionen tritt es dort an der Seite gefeierter Stars immer wieder in Erscheinung. Jährlich wiederkehrende Engagements bei der international viel beachteten Mozartwoche und bei der Salzburger Kulturvereinigung unterstreichen das große Ansehen des Orchesters. Über die gesamte Saison spielt es zudem die Musiktheatervorstellungen im Salzburger Landestheater, dessen Spielplan große Opern, Operetten, Ballette und Musicals umspannt.

Zu den prägenden Chefdirigenten gehören Leopold Hager, Ralf Weikert, Hans Graf, Hubert Soudant und namentlich Ivor Bolton, der das Orchester von 2004 bis 2016 in dieser Position ganz entscheidend geformt hat. Mit dem neuen Chefdirigenten Riccardo Minasi soll diese wegweisende Entwicklung fortgesetzt werden.

Offizielle Hauptsponsoren des Mozarteumorchesters sind Audi und Leica Camera AG.

www.mozarteumorchester.at

Mitarbeiter

INTENDANZ

Dr. Carl Philip von Maldeghem
Intendant und Schauspieldirektor

Adrian Kelly
Musikalischer Leiter Oper

Katrin König
Operndirektorin

Mag. Friederike Bernau
Chefdramaturgin

Reginaldo Oliveira
Leitender Choreograph, Spartenleiter Ballett

Mag. Angela Beyerlein BuT
Künstlerische Leiterin
Junges Land

KÜNSTLERISCHES BETRIEBSBÜRO

Stephan Schultz
Chefdisponent Leiter KBB

Edith Schlager
Persönliche Mitarbeiterin des
Intendanten Mitarbeiterin KBB

Florentina Petschk, MA
Mitarbeiterin KBB

Ariane Rindle
Organisationsleitung Probenzentrum Aigen,
Ballett Company Management


PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT         

Mag. Juliane Breyer
Leitung Kommunikation

Mag. Veronika Puttinger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Christina Baumann

Anna-Maria Löffelberger, MA
Grafik und Fotografie

Florentina Petschk, MA

Social Media

Dr. Regina Öschlberger
Archiv


DRAMATURGIE

Tamara Yasmin Quick, MA
Mag. Friederike Bernau
Mag. Angela Beyerlein, BuT
Katrin König
Carola Schiefke, MA
Anna Lukasser-Weitlaner
Mag. Maren Zimmermann*

THEATERPÄDAGOGIK

Mag. Angela Beyerlein, BuT
Anna Lukasser-Weitlaner, MA
Theaterpädagoginnen

Kate Watson
Tanzpädagogin


INSZENIERUNG

Christoph Biermeier
Karsten Bohn
Marco Dott
Johannes Ender
Andreas Gergen
Gunilla Hällström
Anna Holzer
Volkmar Kamm
Alexandra Liedtke
Carl Philip von Maldeghem
Michael Moritz
Amélie Niermeyer
Christina Piegger
Jimena Echeverri Ramirez
Jacopo Spirei
Christian Struppeck
Claus Tröger
Oliver Wronka


bühne und kostüme

Judith Adam
Sonja Böhm
Alois Dollhäubl
Peter Engel
Christian Floeren
Falko Herold
Ulli Kremer
Konrad Kulke
Johanna Lakner
Jose Luna
Stefan Mayer
Eva Musil
Bettina Richter
Regina Schill
Katja Schindowski
Bruno Schwengl
Stefanie Seitz
Court Watson
Nina Wronka

CHOREOGRAPHIE

Peter Breuer
Reginaldo Oliveira
Danny Costello
Kim Duddy
Alexander Korobko
Josef Vesely
Kate Watson

REGIEASSISTENZ

Sarah Henker
Eva Christine Just
Matthias Kreinz
Christina Piegger


SZENISCHER DIENST

Felix Goldbeck
Nicole Oberascher-Steiner
Josef Vesely
Inspizienten

Felix Mayrhofer
Leiter der Statisterie


OPER

Adrian Kelly
Musikalischer Leiter

Katrin König
Operndirektorin

dirigenten

Adrian Kelly
Musikalischer Leiter

Robin Davis
1. Kapellmeister

Stefan Müller
Chordirektor

Wolfgang Götz
Studienleiter
Leiter Salzburger Festspiele und
Theater Kinderchor

Leslie Suganandarajah
Gastdirigent

Massimo Zanetti
Gastdirigent


Ayala Rosenbaum
Korrepetitorin

OPERNENSEMBLE

Franziska Becker*
Angela Davis*
Tamara Ivaniš
Milica Jovanovic*
Hanna Kastner*
Laura Nicorescu*
KS Frances Pappas*
Anne-Fleur Werner

Iwan Teifion Davies
Gürkan Gider
Elliott Carlton Hines
George Humphreys
Raimundas Juzuitis
Uwe Kröger*
James Moellenhoff*
Marc Seitz*
Philipp Andreas Sievers*
Franz Supper

Opernstudio

Karsten Bohn
Organisatorische Leitung


CHOR

Mona Akinola
Claudia Brandenburger
Gloria Jansen Echevarria
Christina Holowati
Vania Hristova
Desislava Ilieva
Beth Jones
Nicole LePort
Kayo Nakai
Sylvia Offermans
Johanna Visser

Shunsuke Fujita
Alexander Hüttner
Vesselin Hristov
Min-Yong Kang
Yevheniy Kapitula
Emmanouil Marinakis
Manuel Millonigg
Rudolf Pscheidl
Philipp Schausberger
Michael Schober
Latchezar Spasov
Chong Sun
Horst Zalto


SCHAUSPIEL

Carl Philip von Maldeghem
Schauspieldirektor

Friederike Bernau
Chefdramaturgin

SCHAUSPIELENSEMBLE

Elisa Afie Agbaglah
Britta Bayer
Eva Christine Just
Genia Maria Karasek
Julienne Pfeil
Janina Raspe
Nikola Rudle

Marcus Bluhm
Georg Clementi*
Marco Dott
Axel Meinhardt
Gero Nievelstein*
Tim Oberließen
Walter Sachers
Gregor Schleuning
Gregor Schulz
Hanno Waldner
Sascha Oskar Weis
Christoph Wieschke

 

BALLETT

Reginaldo Oliveira
Leitender Choreograph, Spartenleiter Ballett

Prof. Peter Breuer
Prinzipal und Künstlerischer Berater Ballett

Ariane Rindle
Organisationsleitung Probenzentrum Aigen,
Ballett Company Management

Alexander Korobko
Ballettmeister, -referent und Trainingsleiter

KT Flavio Salamanka
Choreographischer Assistent


BALLETTENSEMBLE

Naila Fiol
Chigusa Fujiyoshi
Márcia Jaqueline**
Gabrielly Juvêncio
Mikino Karube
Karine de Matos
Larissa Mota
Cristina Uta*
Anna Yanchuk

Federico Berardi
Iure de Castro
Diego da Cunha
Lucas Leonardo
José Flaviano de Mesquita jr.
Marian Meszaros
Pedro Pires
KT Flavio Salamanka

Eriberto Carvalho
Ballettrepetitor

* Gäste
**  Primeira bailarina do Theatro Municipal
do Rio de Janeiro

KAUFMÄNNISCHE DIREKTION

Bernhard Utz
Kaufmännischer Direktor

Petra Höllrigl, MA
Assistentin des Kaufmännischen Direktors

Stefan Schedle
IT-Administrator


FINANZEN UND controlling

Karlheinz Gruber
Leiter

Claudia Fallenecker
Bilanzbuchhalterin

Andrea Vorderegger
Sachbearbeiterin

PERSONAL UND PERSONALVERRECHNUNG

Elisabeth Schmölzer
Leiterin

Rosemarie Eichbauer
Personalverrechnung

VERTRIEB

Mag. Martina Gebert
Leiterin

Katharina Brunner
Stv. Leiterin

Gertraud Aichriedler
Christine Gierlinger
Abobüro

Christa Grossbointner
Schul- und Gruppenbuchungen

DI Martin Forster
Christina Haas
Max Huber
Julia Öttl
Ursula Sayer
Philipp Schneider
Reservierung und Kassa

TECHNIK

Dipl.-Ing. (FH) Michael Haarer
Technischer Leiter

Dipl.-Ing. Eva-Maria Hinteregger
Assistentin des Technischen Leiters


BÜHNE

Horst Oberascher
Leiter Bühnenbetrieb

Stefan Janauschek

Michel Martens
Martin Walchhofer
Bühnenmeister

Fabian Föhrenbach
Robert Kofler
Seitenmeister

Erwin Sudasch
Schnürbodenmeister

Edith Offenhauser
Veranstaltungsmeisterin

 

Yusuf Akar
Christian Ganser
Gerald Huber
Yupp Kirbas
Safet Mesanovic
Thomas Nittl
Raffael Pichler
Ralf Plötzeneder
Moises Quiroz
Andreas Raabl
Carlos Rodrigues da Guia
Thomas Schachtner
Daniel Streiner
Julio César Trujillo Garduño
Horst Jürgen Willibald
Roland Wimmer
Bühnentechniker


BELEUCHTUNG

N.N.
Leiter

Richard Schlager
Stv. Leiter

Martin Nussbaumer
Michael Seemann
Beleuchtungsmeister

Thomas Arnold
Wolfram Bauer
Burkard Bernardi
Lukas Breitfuß
Ivo Gröger
Peter Kofler
László Vuray
Beleuchtungstechniker

Daniela Klein
Michael Krach
Veranstaltungstechnik

Julian Eingang
Lucas Tristan Suttheimer
Micha Vorreiter
Lehrlinge


TON/VIDEO

Thomas Oeser
Leiter

Nenad Milosavljevic
Stv. Leiter

Christian Handl
Clemens Malinowski
Nicolé Wintersteller
Ton-/Videotechnik


REQUISITE

Günter Brunner
Leiter

Anna-Lena Loipold
Chiara Matranga
Bernhard Schönauer
Marco Schrattenecker
Christoph Schurich
Amory Uhlmann
Requisite


WERKSTÄTTEN

Florian Hennige
Leiter

Peter Mauracher
Bildhauer

Walter Jäger
Leiter Theatermalerei

Cécile Bélec
Daniela Schlechmair
Dominikus Walkner
Theatermalerei

Michael Hanka
Leiter Tischlerei

Friedrich Hürner
Stv. Leiter Tischlerei

Daniel Ainetter
Walter Brandstätter
Zoltan Fabics
Ulrich Hintermaier
Josef Rupitsch
Sarah Warnung
Tischlerei

Heinz Hausegger
Wolfgang Pietschnig
Schlosser

Christian Sallaberger
Tapezierer/Dekorateur

Raimund Huber
Funduswart

KOSTÜMWESEN

Alois Dollhäubl
Leiter

Gertraud Hiesinger
Leiterin Damenschneiderei

Martina Dürager
Ruth Maria Egger
Claudia Klein
Elfriede Padinger
Nadine Schleicher
Alexandra Strauss
Damenschneiderei

N.N.
Leiterin Herrenschneiderei

Senada Fajkovic
Barbara Gschaider
Christiane Helminger
Veronika Steiner
Maria Wagner
Herrenschneiderinnen

Anna Fischer
Lehrling

Michaela Altreiter
Modististin

Lisa Dotterweich
Anna Scheiber
Mitarbeiterinnen Fundus

Andrea Berger
Birgit Friedl
Brigitte Gassner
Raphaela Jenny
Judith Pichler-Steiner
Maria Anna Pötzelsberger
Anna Schmidhuber
Ankleiderinnen

MASKE

Jutta Martens
Leiterin

Kareen Gaudigs
Marion Gausling
Julia Hanghofer
Nicole Klingseisen
Andrea Linse
Ilse Mimovic
Elisabeth Nobis
Alexandra Platz
Christine Schneider
Sandra Tomazic
Maskenbildnerinnen

HAUSTECHNIK

Eugen D. Schebot
Leiter

Georg Aspacher
Stefan Fritz
Rudolf Purkhart
Haustechniker

Lahoussin Asselalou
Günter Binder
Portiere

Adelheid Samitz
Leiterin Reinigung

Nina Rippin
Stv. Leiterin Reinigung

Gabriela Bronikowska
Olga Fierlinger
Elfete Hajdini
Aysegül Ozan
Endurance Sommerauer
Reinigung

PUBLIKUMSDIENST

Josef Stranzinger
Leiter

Arthur Brausch
Julia Dax
Maximilian Gobiet
Margret Graf
Bernhard Gschwandtner
Aglaia Haas
Stefanie Herzgsell
Renate Huber
Marlene Kendlbacher
Felix Koch
David Lukacs
Christine Mitterhauser
Sigrid Moser
Franz Muellegger
Dorid Ootiz de Seiwald
Christina Ortmeier
Sarah Camille Pacher
Michaela Pichler
Lisa-Maria Plakolb
Clemens Posch
Hanna Pulka
Cassady Ramirez
Roy Sanne
Helene Schmeikal
Karren Schneider
Cosima Schubert
Mathilde Spießberger
Mag. Edith Strohmeier-Haas
Publikumsdienst

PRÄVENTIVDIENSTE

Ing. Jürgen Karisch
Sicherheitsfachkraft

Dr. Eva Steinacher
Arbeitsmedizinerin

Das Salzburger Landestheater wurde mit dem BGF-Gütesiegel ausgezeichnet.