Andrea Graf

Schauspiel

Die gebürtige Mondseerin schloss ihre Musicalausbildung 2007 in Hamburg ab und war in Theater-, Musical- und Filmproduktionen tätig. Sie spielte u. a. am Kammertheater in Karlsruhe, im Lustspielhaus München und im Stadtsaal Wien und war als Columbia in „The Rocky Horror Show“ am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und in „Chicago“ am Tiroler Landestheater zu erleben. Außerdem ist sie Studiosängerin u. a. bei Red Bull Media House und bei Hubert von Goisern (CD „Federn“). Sie war in der ORF-Serie „Schnell ermittelt“ und in „Vier Frauen und ein Todesfall“ zu sehen. Seit Jänner 2018 ist sie Sängerin der Truppe „Conny und die Sonntagsfahrer“.

Stücke