Bernhard Utz

Bernhard Utz stammt aus Landshut in Niederbayern. Bereits während des Dramaturgiestudiums an der Bayerischen Theaterakademie in München begann seine Theatertätigkeit unter anderem als Dramaturg, Beleuchtungsaushilfe, Regieassistent und Kartenverkäufer. Ab 2005 leitete er für zwei Jahre den Zentralen Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater in München. Anschließend wechselte er als Consultant zur Unternehmensberatung actori mit den Schwerpunkten Kultur und Bildung. 2009 übernahm er an den Staatstheatern Stuttgart die Direktion für Kommunikation und Vertrieb im Bereich der Geschäftsführenden Intendanz. Land und Stadt Salzburg beriefen ihn zum Jänner 2018 als Geschäftsführenden Direktor des Salzburger Landestheaters.