Elena Althaler

Elena Althaler, geboren und aufgewachsen in Osttirol, lebt seit 10 Jahren in Salzburg. An der Paris Lodron Universität Salzburg absolvierte sie ihr Masterstudium im Fachbereich Erziehungswissenschaft. Berufsbegleitend startete sie die Ausbildung zur Psychotherapeutin für Integrative Therapie, an der Donau Universität Krems und absolvierte einen Lehrgang für systemische Familienaufstellung.

Von 2018 bis 2022 arbeitete sie mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen im Rehabilitationsbereich und als persönliche Assistenzkraft für Menschen mit Behinderung. Dazu zählten Krankheiten wie Diabetes Mellitus, Mukoviszidose, Adipositas, Asthma bronchiale, körperliche Beeinträchtigungen und Patienten vor und nach einer Organtransplantation.

Neben ihrem sozialwissenschaftlichen Werdegang ist das Tanzen ein konstanter Wegbegleiter seit ihrer Kindheit. Diese Leidenschaft darf sie als Trainerin und Choreographin, in den Kursen des Streetdance Center Salzburgs und beim Partizipationsformat Tanz-Jugendclub STEP OUT des Salzburger Landestheaters, weitergeben. Als Mitglied der Crew "Style Collective" ist sie zudem als Performerin selbst auf der Bühne diverser Events und Veranstaltungen zu erleben. 2023 durfte ich für das Stück "Ping Pong" der Salzburger Festspiele choreographisch mitwirken.

Ihr Arbeitsfeld teilt sich derzeit in 3 Bereiche auf, als Psychotherapeutin (in Ausbildung unter Supervision) in einer psychiatrischen Reha der Salzburger Landeskliniken, als Psychotherapeutin in selbständiger Praxis und als Tänzerin und Choreographin.

Stücke 2022/2023