Héctor Ortega González

Der Spanier erhielt seine Ausbildung zunächst an der Escuela Profesional de Danza de Castilla y Leon und von 2017 bis 2019 an der English National Ballet School in London. 2013 gewann er den Internationalen Ballettwettbewerb La Pointe in Spanien, verbunden mit einem Stipendium für die VM Ballet School Toulouse. Weitere Stipendien führten ihn unter anderem zum IBstage-Program nach Barcelona und zu der Royal Ballet School of Flanders nach Antwerpen. Erste Bühnenerfahrung sammelte Gonzalez beim Birmingham Royal Ballet und beim English National Ballet. Zuletzt stand er für das Tivoli Balletteater in Kopenhagen auf der Bühne.