Norbert Lamla

Norbert Lamla absolvierte zunächst ein Schauspiel-Studium an der Folkwangschule Essen. Nach mehreren Jahres-Engagements an großen Häusern kam er immer mehr mit dem Fach Musical in Berührung. Schon mit seiner ersten Hauptrolle gelang ihm der Durchbruch: Er spielte den Javert in der deutschsprachigen Erstaufführung von »Les Misèrables« in Wien. Es folgten Rollen und Hauptrollen an Stadt- und Staatstheatern im In- und Ausland, unter anderem Max von Mayerling in der deutschen Erstaufführung von »Sunset Boulevard« in Wiesbaden sowie an der Seite von Hugh Jackman im australischen Melbourne, Dr. Charcot in der Uraufführung von »Freudiana« in Wien, Frollo in der Welturaufführung von »Der Glöckner von Notre Dame« in Berlin und Herzog Max in »Elisabeth« in Wien, Berlin und Zürich. Mit seiner sonoren Stimme ist er regelmäßig als Synchron- und Rundfunksprecher gefragt. Norbert Lamla stand für diverse Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Außerdem ist er in einigen Rollen auf den jeweiligen CD-Aufnahmen zu hören.