Sonja Böhm

Sonja Böhm studierte Multimediaart an der Fachhochschule in Salzburg und Bühnengestaltung an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Prof. Erich Wonder.

Von 2010- 2013 arbeitete sie als Bühnenbild- und Ausstattungsassistentin am Theater Dortmund, bei den Salzburger Festspielen und am Burgtheater Wien. Seit 2013 ist sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin tätig. Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie mit der Regisseurin Felicitas Braun. Bei deren Inszenierungen Ziege bist du satt? (Teatru National Radu Stanca Sibiu), Der Findling (Hessisches Staatstheater Wiesbaden), Eine nicht umerziehbare Frau (Oldenburgisches Staatstheater) und Die lächerliche Finsternis (Hessisches Staatstheater Wiesbaden) war sie für die Ausstattung, bei Der Reigen (Hessisches Staatstheater Wiesbaden) und Die Reise nach Petuschki (Vestibül im Burgtheater Wien) für das Bühnenbild verantwortlich. Am Landestheater Salzburg gestaltete sie 2017 das Bühnen- und Kostümbild für King A in den Kammerspielen.

Stücke