Tijana Pichler

wurde in Belgrad geboren und schloss dort ihr Studium an der Kunstuniversität im Fach Violoncello (Klassische Musik) ab. Anschließend ergänzte sie ihre Ausbildung am Mozarteum im Bereich Alte Musik und Barockcello sowie an der Kunstuniversität Graz im Fach Kammermusik.

Sie konzertierte als Solistin und in unterschiedlich besetzten Ensembles von Barock über Klassik bis zu zeitgenössischer Musik, auch bei Festivals u.a. in Österreich, Deutschland, Frankreich und Italien. Theaterengagements im Bereich Schauspiel und Musik führten sie bisher u.a. ans Salzburger Landestheater, zu den Salzburger Festspielen und ans Nationaltheater Belgrad.