SPIELZEIT 2020/2021

Spielzeitthema: Heimkehr zum Ich

In der neuen Spielzeit 2020/2021 des Salzburger Landestheaters stehen unter dem Titel „Heimkehr zum Ich“ Protagonist*innen im Mittelpunkt, die plötzlich auf sich selbst geworfen sind. Schon weit vor Ausbruch der Corona-Pandemie fiel die Wahl auf dieses Thema.

Uns ging es darum, eine Lebensrealität darzustellen, in der sich die Menschen immer mehr als Persönlichkeiten selbst inszenieren, während sich viele andere sehr bewusst auf sich selbst besinnen, um vom immer stärkeren Lärm der Außenwelt abgeschottet zu sein. Die Isolation, die wir alle in der Corona-Krise erfahren, gibt diesem programmatischen Thema nun eine zusätzliche Bedeutung.

Zur Pressemeldung
Network

Lee Hall / Österreichische Erstaufführung

Premiere: 25.09.2020
ORF Landesstudio Salzburg

Larissa Enzi

Angela Beyerlein und Anna Lukasser-Weitlaner

Pedro Pires und Karine de Matos

Josef Vesely und Kate Watson

Salzburger Landestheater
Schwarzstr. 22
5020 Salzburg

Kundenservice
service@salzburger-landestheater.at
+43 (0) 662 / 87 15 12 - 222

Kartenbüro
Theatergasse/Schwarzstraße 16
Mo – Fr    9 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
Sa            9 – 13 Uhr
 
Im Juli und August gelten unsere Sommeröffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr.
Logo Salzburger Landestheater Salzburger
Landestheater
Logo Kammerspiele Kammerspiele
Logo Probenzentrum Aigen Probenzentrum Aigen
Logo Großes Festspielhaus Großes Festspielhaus
Logo Haus für Mozart Haus für Mozart
Logo Bühne24 im Marionettentheater Bühne24 im
Marionettentheater
Logo Felsenreitschule Felsenreitschule