Das Traumfresserchen
Das Traumfresserchen
© SLT / Christian Krautzberger

Das Traumfresserchen

Michael Ende

Ballett für Kinder ab 5 Jahren

Premiere: 20. Jänner 2025 / Kammerspiele

Inhalt

Im Königreich Schlummerland ist das Wichtigste das Schlafen. Wer am besten schläft, ist König. So gehört es sich auch für die ganze Königsfamilie, gut und ausgeruht zu schlafen, um dem Volk von Schlummerland ein Vorbild zu sein. Prinzessin Schlafittchen bemüht sich nach Kräften, eine gute Prinzessin zu sein und strengt sich sehr an, friedlich zu schlafen. Weil sie aber so neugierig ist, öffnet sie die geheime Tür im Keller, hinter der das Traumfresserchen lebt und schickt es aus Versehen fort. Von nun an wird ganz Schlummerland von Alpträumen geplagt und auch Schlafittchen hat längst keine ruhige Nacht mehr. Allmählich murren die Schlummerländer*innen und es macht sich revolutionäre Stimmung breit. Niemand weiß Rat – bis Schlafittchens Vater auf einer abenteuerlichen Reise das völlig ausgehungerte Traumfresserchen wiederfindet. Aber können die beiden auch schnell genug nach Schlummerland zurückkehren?

Kate Watson und Josef Vesely chorographieren nach „Der Regenbogenfisch“ erneut für junges Publikum. In eindrucksvollen Bildern erzählt der Kinderbuchklassiker von Michael Ende, wie Erlebnisse in unseren Träumen wiederkehren und woher Alpträume kommen.