Der grüffelo Outdoor
Der grüffelo Outdoor
© Tobias Witzgall

Der Grüffelo

im Park Schloss Aigen

Julia Donaldson

Wiederaufnahme am 18. Mai 2022

Inhalt

Im atemberaubenden Aigner Park werden die jungen Zuschauer*innen von zwei Forscherinnen empfangen. Mit erlebnispädagogischen Elementen entführen sie auf eine theatrale Forschungsexpedition. Im Wald gibt es so einiges zu entdecken und nahezu hinter jedem Baum lauert ein neues Abenteuer, ein unbekanntes Tier oder eine farbenprächtige Pflanze. Ganz unverhofft treffen die beiden Forschungsteams auf ihrem Weg über Stock und Stein auf drei wagemutige Clowns. Ganz zufällig sind diese drei heiteren Burschen eben gerade dieser Tage im Wald auf einem Campingausflug. Mit großem Elan und vielleicht auch ein wenig übermütig haben sie sich in ihr erstes Waldabenteuer gestürzt. Doch nach kürzester Zeit schlottern den Dreien gehörig die Knie. Denn was da alles so im Wald kreucht und fleucht ist ihnen nicht so ganz geheuer. Da hilft nur eins: die Phantasie sprudeln lassen! Wie verzaubert verwandelt sich in ihren Händen plötzlich alles: Der Rucksack wird zum Fuchs und die Toilettenpapierrollen zur Eule. Gemeinsam mit den beiden Forschungstruppen begeben sie sich nun auf die magische Reise der Geschichte des Grüffelos. Die Waldexkursion wird zu einem gemeinschaftlichen Abenteuer, dass alle mit viel Witz, Mut und Einfallsreichtum bewältigen.

Termine & Tickets

Besetzung

Inszenierung Oliver Wronka

Adaptierung für Aigner Park Angela Beyerlein

Kostüme Nina Wronka


MIT Gregor Schulz
Martin Trippensee
Matthias Hermann

Forscherinnen Patricia Pfisterer
Tabea Baur