Freiraum
Freiraum
© Tobias Witzgall

Freiraum

Autorentheaterfestival

Premiere: 29.04.2020

Inhalt

Das Autorentheaterfestival FREISPIEL geht in die nächste Runde. Nach dem fulminanten Auftakt im März 2019 im ausverkauften Landestheater mit Stücke­wettbewerb und fünf Uraufführungen widmet sich das Landestheater erneut einem Festival neuer Texte auf der Bühne.

Das Format FREIRAUM ist eine Einladung zur Begegnung mit neuen Theatertexten, die im Hier und Jetzt entstehen – und schmiedet eine neue Allianz zwischen Autor*innen, Theatermacher* innen und Zuschauer*innen. Autorinnen und Autoren sind ein­geladen, in einem überschaubaren Zeitraum weniger Tage zusammen mit dem Schauspielensemble Theaterstücke zu verfassen und im Werkstattformat einzu­studieren. Das Publikum kann den kreativen Prozess miterleben und nach der Aufführung kommentieren.