Gefaltet

Wolfgang Amadeus Mozart / Mark Andre / Sasha Waltz

Ein choreographisches Konzert von Sasha Waltz und Mark Andre

27.01.2012

Inhalt

Sasha Waltz ist eine der international führenden Choreographinnen unserer Zeit. Im Frühjahr 2009 hat Stefan Pauly, Geschäftsführer der Stiftung Mozarteum, sie gefragt, ob sie sich vorstellen könnte, sich im Rahmen ihrer künstlerischen Arbeit mit Mozarts Musik zu beschäftigen, und zugleich – wie so oft in ihren Arbeiten – über die Einbeziehung von zeitgenössischer Musik nachzudenken.
Seit dieser ersten Begegnung ist aus dem Hören von Mozarts Musik, aus weiteren Gesprächen und mit dem Vorschlag von Sasha Waltz, den Komponisten Mark Andre als künstlerischen Partner einzuladen, ein Projekt gewachsen, das in der Mozartwoche 2012 uraufgeführt werden wird: »gefaltet« (Arbeitstitel) – ein choreographisches Konzert von Sasha Waltz und Mark Andre. Musiker und Tänzer werden gemeinsam mit Sasha Waltz und Mark Andre ein szenisches Projekt erarbeiten, mit Musik von Mozart und Mark Andre, mit Musikern und Tänzern gemeinsam auf der Bühne – ein Projekt also »jenseits konventioneller Hierarchien der Künste und Künstler« (Sasha Waltz). Als Musiker konnten Carolin Widmann (Violine), Nicolas Altstaedt (Violoncello) und Alexander Lonquich (Klavier) gewonnen werden. Mit dieser Uraufführung wird die Mozartwoche 2012 eröffnet.

Ausgewählter Termin

Fr. 27.01.2012 19.00

Landestheater