Guter Drache & Böser Drache
Guter Drache & Böser Drache
© Tobias Witzgall

Guter Drache & Böser Drache

Christine Nöstlinger

Kinderstück / ab 5 Jahren / Von Christine Nöstlinger

Premiere: 17.01.2020 / Kammerspiele

Inhalt

Richtige Drachen – das sind feuerspuckende Ungeheuer, die Prinzessinnen kidnappen und ganze Dörfer in Angst und Schrecken versetzen! So einen Drachen zum Freund haben, das geht nun wirklich nicht, oder? Doch! Florian hat gleich zwei Drachen an seiner Seite. Guter Drache und Böser Drache, die ganz friedlich im Park leben und weder gefürchtet noch bekämpft werden müssen. Ganz im Gegenteil, sie helfen sogar in jeder Lebenslage: gegen wutentbrannte Lenas am Spielplatz, gegen Mütter, die nicht zuhören, und beim Schließen neuer Freundschaften – all das wird mit Drachen-Unterstützung zum Kinderspiel. Dabei tun die beiden dies ganz unbemerkt, sind sie praktischerweise für alle anderen außer Florian unsichtbar. Aber nicht nur die Drachen kümmern sich um Florian, nein, auch er sorgt für sie. Drachenscharlach – gerade in solchen Notfällen ist er für sie da und muss wohl oder übel auf den Friseurbesuch oder die Impfung beim Doktor verzichten. Ja, so eine Drachenfreundschaft will eben gehegt und gepflegt werden. Ob mit gefährlichen Flammen gegen Feinde oder glitzernden Seifenblasen für Freunde, gemeinsam treten die drei alle Herausforderungen des Abenteuers Leben an.

Christine Nöstlinger (1936–2018) nahm die Ängste, Wünsche, Lebensumfelder, Sorgen und Phantasiewelten ihrer jungen Leserschaft ernst und wurde, mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, zur wichtigsten und bekanntesten Kinder- und Jugend­buchautorin Österreichs. Auch in „Guter Drache & Böser Drache“ erzählt sie auf wunder­bar direkte Weise eine Geschichte über Mut, Vertrauen und den Glauben an sich selbst.

Michael Moritz ist Schauspieler und Regisseur und war unter anderem am Staatstheater Stuttgart, am Schauspielhaus Zürich und am Burgtheater Wien tätig. Mit seinem überaus dynamischen Inszenierungsstil wird er diesem Bilderbuch gemeinsam mit dem Ausstatter Michael Ottopal, mit dem er bereits mehrere Stücke für junges Publikum verwirklichte, Leben einhauchen.

Ausgewählter Termin

So. 02.02.2020 11.00

Kammerspiele

Besetzung (am 02.02.2020)

Inszenierung Michael Moritz

Bühne und Kostüme Michael Ottopal

Dramaturgie Angela Beyerlein


Florian Martin Trippensee

Florians Mutter / Drache Genia Maria Karasek

Lea / Drache Patrizia Unger

Karlo, Parkarbeiter Axel Meinhardt