Marize Fumero & Arionel Vargas, Milwaukee Ballet, “Mussetta’s Waltz”, Choreographie: Laurent Deschamps
Marize Fumero & Arionel Vargas, Milwaukee Ballet, “Mussetta’s Waltz”, Choreographie: Laurent Deschamps
© Yenney Rojas Pérez
Márcia Jaqueline & Kt. Flavio Salamanka, Ballett des Salzburger Landestheaters, „Romeo und Julia“ Pas de deux, Choreographie: Reginaldo Oliveira
Márcia Jaqueline & Kt. Flavio Salamanka, Ballett des Salzburger Landestheaters, „Romeo und Julia“ Pas de deux, Choreographie: Reginaldo Oliveira
© Yenney Rojas Pérez
Mikino Karube & Klevis Neza, Ballett des Salzburger Landestheaters, „Le Corsaire“ Pas de deux, Choreographie: Marius Petipa
Mikino Karube & Klevis Neza, Ballett des Salzburger Landestheaters, „Le Corsaire“ Pas de deux, Choreographie: Marius Petipa
© Yenney Rojas Pérez
Kt. Flavio Salamanka & Harriet Mills, Ballett des Salzburger Landestheaters, „WORLD’S EXILE“ (Uraufführung), Choreographie: Flavio Salamanka
Kt. Flavio Salamanka & Harriet Mills, Ballett des Salzburger Landestheaters, „WORLD’S EXILE“ (Uraufführung), Choreographie: Flavio Salamanka
© Yenney Rojas Pérez
Kt. Flavio Salamanka & Harriet Mills, Ballett des Salzburger Landestheaters
Kt. Flavio Salamanka & Harriet Mills, Ballett des Salzburger Landestheaters
© Yenney Rojas Pérez
Kt. Flavio Salamanka & Harriet Mills, Ballett des Salzburger Landestheaters
Kt. Flavio Salamanka & Harriet Mills, Ballett des Salzburger Landestheaters
© Yenney Rojas Pérez
Aurora Dickie, Staatsballett Berlin, „Yellow“, Choreographie: Jonathan dos Santos
Aurora Dickie, Staatsballett Berlin, „Yellow“, Choreographie: Jonathan dos Santos
© Yenney Rojas Pérez
Rocio Aleman, Stuttgarter Ballett
Rocio Aleman, Stuttgarter Ballett
© Yenney Rojas Pérez
Rocio Aleman, Stuttgarter Ballett
Rocio Aleman, Stuttgarter Ballett
© Yenney Rojas Pérez

Internationale Ballettgala

Eine Kooperation mit Hotel Schloss Leopoldskron

Termin: 09.11.2019 / Landestheater

Inhalt

Die Internationale Ballettgala stellt seit Jahren einen absoluten Höhepunkt des Salzburger Tanzjahres dar. Nun laden erneut Peter Breuer und Reginaldo Oliveira ein – und Starsolisten renommierter internationaler Compagnien machen sich auf den Weg, um gemeinsam mit den Tänzerinnen und Tänzern des Salzburger Ensembles einen Abend der Extraklasse zu gestalten. Für den Gala-Abend im Salzburger Landestheater empfiehlt sich eine frühzeitige Kartenreservierung, denn die große Fangemeinde von Ballett und Tanz fiebert schon auf das Event hin. Der Erlös der Gala kommt auch in diesem Jahr der Salzburger Aidshilfe zugute.

Das Programm der Internationalen Ballettgala 2019 werden u. a. das Ballett am Rhein Düsseldorf/Duisburg, das Nederlands Dans Theater, das Ungarische Nationalballett Budapest, die Jugendkompanie der Ballettakademie der Wiener Staatsoper, das Milwaukee Balltt, das Staatsballett Berlin, das Norwegische Staatsballett, das Europaballett St. Pölten und die Compañía Nacional de Danza de España Madrid gestalten.

Ausgewählter Termin

Sa. 09.11.2019 19.00

Landestheater

Termine & Tickets

Besetzung (am 09.11.2019)