Jakob im Kleid
Jakob im Kleid
© Anna-Maria Löffelberger

Jakob im Kleid - Mobile Produktion

Josef Vesely und Kate Watson

Inhalt

Jungen weinen nicht und dürfen auch keine Kleider tragen, oder? Diese und andere Fragen stellt sich auch Jakob, denn er mag außer Fußball auch Mode und Tanz. Wie Jakob es schafft, zu sich zu stehen und auf gängige Klischees zu pfeifen und was Lena damit zu tun hat, das alles erzählt das Ballettstück „Jakob im Kleid“. Denn jeder Mensch kann alles sein – und anziehen. Es braucht nur den Mut, zu sich zu stehen, und das Glück, echte Freund*innen zu haben, die einen unterstützen.

Nominiert für den Stella-Jurypreis in der Kategorie „Tanz“ geht „Jakob im Kleid“ zum dritten Mal auf Tour in alle Bildungseinrichtungen. Zu jeder Aufführung besteht die Möglichkeit, einen vor- oder nachbereitenden
Workshop zu buchen, der den Mut vermittelt, zu sich zu stehen.

 

WEITERE MÖGLICHE TERMINE FÜR SCHULEN:
20. September: 9.30 (Salzburg Stadt) / 10.30 (Salzburg Umland)
22. September: 9.30 (Salzburg Stadt) / 10.30 (Salzburg Umland)
4. Oktober:         9.30 (Salzburg Stadt) / 10.30 (Salzburg Umland)5. Oktober // Gastspiel Wien „Stella“
6. Oktober:   Gastspiel Wien „Stella“16. Mai // 9.30 (Salzburg Stadt) / 10.30 (Salzburg Umland)
22. Mai:               9.30 (Salzburg Stadt) / 10.30 (Salzburg Umland)
24. Mai:               9.30 (Salzburg Stadt) / 10.30 (Salzburg Umland)

„Jakob im Kleid“ soll zu Ihnen an die Schule kommen?
Für die Planung und alle weiteren Details setzen Sie sich mit unserem Team der Schul- und Gruppenbuchungen in Verbindung. Dort erhalten Sie alle weiteren Informationen zu Voraussetzungen, Kosten und Koordinierung sowie Terminierung erhalten.

Schul – und Gruppenbuchungen
Christa Großbointner * Christina Haas
+43 (0) 662/ 87 15 12 – 223

Termine & Tickets