Anja Clementi
Anja Clementi
© Anna-Maria Löffelberger
Martin Trippensee, Patrizia Unger und Ensemble
Martin Trippensee, Patrizia Unger und Ensemble
© Anna-Maria Löffelberger
Patrizia Unger und Martin Trippensee
Patrizia Unger und Martin Trippensee
© Anna-Maria Löffelberger
Patrizia Unger und Martin Trippensee
Patrizia Unger und Martin Trippensee
© Anna-Maria Löffelberger
Martin Trippensee, Patrizia Unger, Sophie Mefan und Marco Dott
Martin Trippensee, Patrizia Unger, Sophie Mefan und Marco Dott
© Anna-Maria Löffelberger
Ensemble
Ensemble
© Anna-Maria Löffelberger
Marco Dott
Marco Dott
© Anna-Maria Löffelberger
Benjamin Oeser und Ensemble
Benjamin Oeser und Ensemble
© Anna-Maria Löffelberger
Benjamin Oeser
Benjamin Oeser
© Anna-Maria Löffelberger
Patrizia Unger, Marco Dott, Martin Trippensee und Sophie Mefan
Patrizia Unger, Marco Dott, Martin Trippensee und Sophie Mefan
© Anna-Maria Löffelberger
Sebastian Smulders
Sebastian Smulders
© Anna-Maria Löffelberger
Benjamin Oeser, Sebastian Smulders und Sophie Mefan
Benjamin Oeser, Sebastian Smulders und Sophie Mefan
© Anna-Maria Löffelberger
Christoph Wieschke und Sophie Mefan
Christoph Wieschke und Sophie Mefan
© Anna-Maria Löffelberger
Axel Meinhardt
Axel Meinhardt
© Anna-Maria Löffelberger
Patrizia Unger und Benjamin Oeser
Patrizia Unger und Benjamin Oeser
© Anna-Maria Löffelberger
Patrizia Unger und Sebastian Smulders
Patrizia Unger und Sebastian Smulders
© Anna-Maria Löffelberger
Patrizia Unger und Sebastian Smulders
Patrizia Unger und Sebastian Smulders
© Anna-Maria Löffelberger
Benjamin Oeser, Christoph Wieschke und Martin Trippensee
Benjamin Oeser, Christoph Wieschke und Martin Trippensee
© Anna-Maria Löffelberger
Marco Dott, Benjamin Oeser, Patrizia Unger und Martin Trippensee
Marco Dott, Benjamin Oeser, Patrizia Unger und Martin Trippensee
© Anna-Maria Löffelberger
Sebastian Smulders
Sebastian Smulders
© Anna-Maria Löffelberger
Martin Trippensee, Sophie Mefan, Benjamin Oeser, Sebastian Smulders und Patrizia Unger
Martin Trippensee, Sophie Mefan, Benjamin Oeser, Sebastian Smulders und Patrizia Unger
© Anna-Maria Löffelberger
Benjamin Oeser und Ensemble
Benjamin Oeser und Ensemble
© Anna-Maria Löffelberger
Martin Trippensee, Sophie Mefan, Benjamin Oeser, Sebastian Smulders und Patrizia Unger
Martin Trippensee, Sophie Mefan, Benjamin Oeser, Sebastian Smulders und Patrizia Unger
© Anna-Maria Löffelberger
Sophie Mefan, Benjamin Oeser und Sebastian Smulders
Sophie Mefan, Benjamin Oeser und Sebastian Smulders
© Anna-Maria Löffelberger
Marco Dott
Marco Dott
© Anna-Maria Löffelberger
Phantome
Phantome
© Anna-Maria Löffelberger

The Rocky Horror Show

Richard O'Brien

By Arrangement with Mehr-BB Entertainment GmbH and The Rocky Horror Company Ltd.

Wiederaufnahme 27. Dezember 2021 / Landestheater

Inhalt

„Das elektrisierendste Sexperiment der Musical-Geschichte!“ Kronen Zeitung

Was bisher geschah? Überschäumende Energie, glückliche Gesichter, tanzendes Publikum, ausverkaufte Vorstellungen. Da hilft nur eines: Let’s do the Time-Warp again! Netzstrumpfhosen und Korsagen, Sci-Fi und Erotik, Glamrock und eine Extraportion Humor!

In einer stürmischen Nacht erleben „zwei ganz normale junge Menschen wie du und ich“ die ungeahnten, verbotenen Lüste einer fremden Welt. Oder um es mit Frank’n’Furters Worten zu sagen: „Don’t dream it – be it!“

Pressestimmen

Let´s do the time warp again!“ und weitere Hits aus der „Rocky Horror Show“ verwandelten das Salzburger Landestheater am Samstag in ein Tollhaus. Eine Neuproduktion des Rockmusicals aus dem Jahr 1973 feierte Premiere, und viele Fans kamen stilecht in Lederjacken oder Netzstrümpfen. Die Besucher konnten ein Fanbag erwerben, dessen Utensilien eifrig eingesetzt wurden.

Salzburger Nachrichten

Hält es die Leute dort auf en Sitzen? Die Zuschauer johlen und rufen dazwischen, was das Zeug hält. Wenn Kondom-Luftballons über die Reihen hüpfen und es Wasser aus Spritzpistolen regnet, dann kichert der tanzwütigste Hipster mit der etwas steifen Kultur-Damen um die Wette. Und das war doch schon immer das Wichtigste an der Rocky Horror Show. Dass sie alle zum Lachen bringt und vereint.

Kronen Zeitung

Salzburg tanzt den "Time Warp". Marco Dott inszeniert am Salzburger Landestheater eine liebevolle Hommage an den Kultfilm von 1975, und das Salzburger Publikum bewies bei der erfolgreichen Premiere am Samstagabend, dass es die "Rocky Horror Show" nicht nur gesehen hat, sondern auch mitmachen kann.

Kleine Zeitung

Das Ensemble, in Top-Besetzung, zitterte am Premierenabend mit außerirdischer Freude der Feier auf dem Salzburger Planeten Transsexual entgegen und machte dem untoten Meisterwerk alle Ehre. Heiße Tanzszenen von hochmotivierten Tänzern brachten die Salzach sozusagen zum Kochen. Aber auch gesanglich und darstellerisch passte einfach alles.

Traunsteiner Tagblatt

Ausgewählter Termin

Sa. 19.02.2022 19.00

Salzburger Landestheater

Besetzung (am 19.02.2022)

Inszenierung Marco Dott

Musikalische Leitung Wolfgang Götz

Choreographie Josef Vesely
Kate Watson

Bühne Christian Floeren

Kostüme Conny Lüders


Platzanweiserin/Magenta Anja Clementi

Brad Martin Trippensee

Janet Patrizia Unger

Erzähler Axel Meinhardt

Riff-Raff Marco Dott

Columbia NN

Frank'n'furter Benjamin Oeser

Rocky Sebastian Smulders

Eddie/Dr. Scott Christoph Wieschke

4 Phantome Anna Knott
NN
Oliver Mülich
Philipp Andreas Sievers

4 Transilvanian Ballettensemble

Audioeinführung

von Christina Piegger