BUNTE BÜHNE

TANZBÜHNE

generationsübergreifend
Dienstags 18.00-21.00 Uhr
Leitung: Kate Watson & Pia Grohman

Kosten: Abschluss eines Abos
Vorkenntnisse: Keine notwendig!

EIN FORMAT FÜR ALLE KREATIVEN KÖPFE DER STADT UND UMGEBUNG, DIE IHREN GEDANKEN UND IDEEN DURCH BEWEGUNG UND TANZ AUSDRUCK VERLEIHEN WOLLEN.

Bürger*innen-Bühne und Tanz-Jugendclub STEP OUT kollaborierten schon in der vergangenen Spielzeit und gehen auch in dieser Saison gemeinsame Wege. Das neue Format nennt sich Tanzbühne und bietet nicht nur die Gelegenheit, die innere Tanzlust zu entfesseln, sondern auch, choreographische Fähigkeiten zu erlernen und die Ergebnisse der körperlichen Reise in einem Abend mit selbst kreierten kurzen Tanzstücken zu präsentieren. Unter dem Stücktitel „MetaMOVEosis“ wird Bewegung erforscht, Schritte erlernt und eigene Kurzgeschichten in Tanz übersetzt. Einzige Voraussetzung: Bewegungs-, Tanz- und Experimentierfreude! Frei nach dem Credo: „Sag uns, was dich bewegt und wir zeigen dir, wie!“

DU BIST NEUGIERIG UND MÖCHTEST DAS ERGEBNIS DES DIESJÄHRIGEN PROJEKTES SEHEN? DANN KOMM VORBEI ZU DEN AUFFÜHRUNGEN VON „GOLDEN HOUR“!

DIE ANMELDUNG FÜR DAS KOMMENDE PROJEKT LÄUFT! MELDE DICH JETZT AN!

CASTING-TERMIN: Dienstag, 24. September2024

Anmeldung und weitere Informationen
jungesland@salzburger-landestheater.at