Die häufigsten Fragen rund um Ihren Theaterbesuch in Zeiten von Corona 

Stand 30.08.2021

Wie wird der Theaterbesuch ab September gestaltet sein?
Wir freuen uns, den Spielbetrieb ab Anfang September wieder mit voller Platzauslastung aufnehmen zu können und somit der angestrebten Normalität ein Stück näher zu kommen. Die Maskenpflicht wird nach wie vor beibehalten.

Welche Vorsichtsmaßnahmen werden getroffen?
Das seit Herbst 2020 bestehende Präventionskonzept des Salzburger Landestheaters wird regelmäßig an die neuen Entwicklungen der Pandemie angepasst. Es bildet die Grundlage für eine Atmosphäre, in der sich sowohl Mitarbeiter*innen als auch Besucher*innen sicher und wohlfühlen können.

Die Maßnahmen im Publikumsbereich beginnen bei der Personalisierung der Eintrittskarten über das Tragen einer FFP2-Maske bis hin zum 3G-Nachweis. Des Weiteren finden die Aufführungen aktuell ohne Pause und ohne gastronomisches Angebot statt. Die Werkeinführungen können Sie online als Audiodatei auf unserer Homepage abrufen.

Welche Art des Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen?
Das Tragen einer FFP2-Maske ist während der gesamten Vorstellung erforderlich. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen. Bei Kindern vom vollendeten 6. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr genügt es, wenn sie einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen, eine FFP2-Maske ist nicht notwendig. Bei Outdoor-Veranstaltungen entfällt die Maskenpflicht im Freien.

Gilt im Theater die 3G-Regel?
Ja, um eine Aufführung zu besuchen, müssen Sie getestet, geimpft oder genesen sein.

Welche Nachweise muss ich demnach beim Einlass vorzeigen?
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis mit, in Form des gelben Impfpasses, des Impfkärtchens, einem Ausdruck der Daten aus dem e-Impfpass, dem Green-Pass, sowie vergleichbare Nachweise. Der Nachweis über eine durchgemachte SARS-CoV-2-Infektion ist mittels eines molekularbiologischen Testes (PCR-Test) 6 Monate gültig. Alternativ kann der Nachweis über neutralisierende Antikörper vorgelegt werden, dieser hat eine Gültigkeit von 3 Monaten.
Des Weiteren sind folgende Testnachweise möglich:
-  Selbsttest mit digitaler Lösung: 24h gültig
-  Antigentest: 24h gültig
-  PCR-Test: 72h gültig

Sind Kinder von der Testpflicht ausgenommen?
Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sowie Kinder, die eine Primarschule besuchen, sind von der Nachweispflicht ausgenommen.
Der Ninja-Pass ist als Zutrittsnachweis gültig.

Wie werden die Zutrittstests/Nachweise kontrolliert?
Die Testergebnisse/Nachweise zur Genesung werden beim Betreten des Hauses von unserem Einlasspersonal gemeinsam mit dem personalisierten Ticket kontrolliert.

Wird es bei den Aufführungen eine Pause geben?
Aufführungen werden vorläufig ohne Pausen stattfinden.
Die Vorstellungen "Der neue Menoza", "The Sound of Music" und "Macbeth" werden mit Pause und gastronimschen Angebot stattfinden.

Ich bin zu spät gekommen, gibt es einen Nacheinlass?
Ein Einlass nach Beginn ist leider nicht möglich.

Was mache ich, wenn ich mich vor dem Vorstellungsbesuch krank fühle?
Bei Krankheitssymptomen verzichten Sie bitte auf den Besuch Ihrer Vorstellung und setzen Sie sich mit unserem Kartenbüro in Verbindung. Wir werden eine Lösung für Sie finden.

Ich bin am Abend der Aufführung leider verhindert, kann ich meine Karten weitergeben?
Beachten Sie bitte, dass Sie die Vorstellung gemeinsam mit Ihren Begleitpersonen nur persönlich besuchen dürfen, Ihre Eintrittskarten sind entsprechend personalisiert. Sollten Sie die Vorstellung also nicht persönlich besuchen können, geben Sie die Karten bitte nicht an Dritte weiter, sondern kontaktieren Sie unser Kartenbüro.

Wie kann ich mich mit dem Kartenbüro des Salzburger Landestheaters in Verbindung setzen?
Das Abo- und Kartenbüro des Salzburger Landestheaters ist von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr für Sie geöffnet. Die Mitarbeiter*innen stehen Ihnen auch telefonisch unter +43 (0)662 871512 222 und via E-Mail unter service@salzburger-landestheater.at zur Verfügung.
AbonnentInnen erreichen uns telefonisch unter +43 (0)662 871512 241 und via E-Mail unter abo@salzburger-landestheater.at.

Tickets können bis 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn auch online unter www.salzburger-landestheater.at gebucht werden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Salzburger Landestheater!