offene Stellen

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen.

Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht

 

Aushilfskraft als Bühnenarbeiter (M/W)

Aufgabengebiet:
• Auf-, Um- und Abbau von Bühnendekorationen bei Proben und Aufführungen

Anforderungen:
• Handwerkliches Geschick
• Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
• Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit

Wir bieten:
• Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können
• Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.576,16 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 198,91 € brutto/Monat.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-mail) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

AUSHILFSKRAFT ALS BÜHNENARBEITER

CHORDIREKTOR/IN (M/W)

Der Hauschor besteht derzeit aus 24 fest engagierten Sänger_innen und kommt in sämtlichen Musiktheaterproduktionen (Oper, Operette, Tanz, Musical) sowie Konzerten zum Einsatz.

Aufgabengebiet:
· Künstlerische und administrative Verantwortung für den Hauschor
· Chor-Einstudierung der Werke auf dem jeweiligen Spielplan
· Übernahme von Abenddirigaten

Ihr Profil:
· Mehrjährige Dirigiererfahrung mit Chor und Orchester
· Kenntnisse der englischen, französischen und italienischen Sprache
· Sehr gute pianistische Fähigkeiten
· Hohe Motivationsfähigkeit und soziale Kompetenz

Wir bieten:
· Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 28.02.2019 an: intendanz@salzburger-landestheater.at

CHORDIREKTOR/IN

DamenSCHNEIDER/IN (m/w)

für eine Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 38 Wochenstunden

Aufgabengebiet:
· Anfertigung von Kostümen der diversen Epochen
· Durchführung von Reparaturen und Änderungen

Anforderungen:
· Abgeschlossene Ausbildung als Schneider/in
· Einschlägige Berufserfahrung

Wir bieten:
· Herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem spannenden Umfeld
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.576,16 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 112,50 € brutto/Monat. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung selbstverständlich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-mail) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

DAMENSCHNEIDER/IN

HERRENSCHNEIDER/IN (m/w)

für eine Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 38 Wochenstunden ab November 2018

Aufgabengebiet:
· Anfertigung von Kostümen der diversen Epochen
· Durchführung von Reparaturen und Änderungen

Anforderungen:
· Abgeschlossene Ausbildung als Schneider/in
· Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung

Wir bieten:
· Herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem spannenden Umfeld
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.576,16 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 112,50 € brutto/Monat. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung selbstverständlich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-mail) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

HERRENSCHNEIDER/IN

LEITER/IN DER KOSTÜMABTEILUNG (m/W)

zur Spielsaison 2019/2020

Aufgabengebiet:
· Leitung der Kostümabteilung (Schneiderei, Ankleide, Modisterei)
· Ansprechpartner für Intendanz, Kostümbildner und Regie
· Planung, Umsetzung und Überwachung der Produktionsabläufe
· Begleitung der Werkstattproduktion, Schnitterstellung, Zuschnitt, Durchführung von Anproben
· Verantwortlich für fach- und termingerechte sowie künstlerische Ausführung von Kostümen und Kostümteilen
· Erstellung von Dienstplänen / Organisation der Arbeitsabläufe innerhalb der Abteilung
· Materialeinkauf und Kostenkontrolle

Anforderungen:
· Ausbildung zum/zur Gewandmeister/in, Schneidermeister/in oder vergleichbare Ausbildung
· Einschlägige Berufserfahrung mit Leitungs- und Führungserfahrung
· Künstlerisches Einfühlungsvermögen
· Planungs- und Organisationsstärke
· Erfahrung im Umgang mit Budgets / Betriebswirtschaftliches Verständnis / Kostenbewusstsein
· Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein
· Gute Englischkenntnisse, Führerschein

Wir bieten:
· Herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem spannenden Umfeld
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das Jahresgehalt beträgt € 50.000,- brutto. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-mail) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

LEITER/IN DER KOSTÜMABTEILUNG (M/W)

LEITER/IN FÜR FINANZEN & CONTROLLING (M/W)

zum ehestmöglichen Zeitpunkt

Aufgabengebiet:
· Leitung der Finanzbuchhaltung
· Wirtschafts-/Finanzplanung, Hochrechnungen, Monats-/Jahresabschlüsse (UGB/HGB/kameral)
· Internes/externes Controlling mit Berichtswesen inkl. Statistiken, Kalkulationen und Abrechnungen
· Ansprechpartner/in bei Prüfungen und Beratungen sowie Zusammenarbeit mit Banken und Behörden

Anforderungen:
· Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (FH/Uni) oder Bilanzbuchhalterprüfung
· Vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position bzw. in einem ähnlichen Arbeitsumfeld
· Ausgezeichnete IT-Kenntnisse (BMD NTCS Kenntnisse von Vorteil)
· Stark ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten
· Freude am selbstständigen, lösungsorientierten und strukturierten Arbeiten
· Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
· Affinität zur Kultur und zum Theaterbetrieb wünschenswert

Wir bieten:
· Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
· Möglichkeit zur Weiterbildung und Entwicklung im Rahmen der beruflichen Tätigkeiten
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das Jahresgehalt beträgt € 52.000,- brutto. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

LEITER/IN FÜR FINANZEN & CONTROLLING

LEITENDER VIDEOTECHNIKER (m/w)

ab 1. August 2018

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte und kreative Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum/zur Veranstaltungstechniker/in, oder eine vergleichbaren Ausbildung im medientechnischen Bereich mit möglichst mehrjähriger Berufserfahrung in einem Sprech- oder Mehrspartentheater.

Aufgabengebiet:
· Sie verantworten die Betreuung und Umsetzung aller videotechnischer Aspekte in den Inszenierungen des Salzburger Landestheaters; darunter fallen unter anderem die Bearbeitung neuer Contents, die Aufbereitung bestehenden Materials, die Einspielung im Aufführungsbetrieb sowie die Bearbeitung von Live-Video-Passagen
· Sie sind der zentrale Ansprechpartner im Haus sowie für die Regieteams an der Schnittstelle zwischen kreativer Gestaltung und technischer Realisierung
· Sie entwickeln die videotechnischen Möglichkeiten und Angebote des Landestheaters in enger Abstimmung mit den weiteren technisch Verantwortlichen kontinuierlich weiter

Anforderungen:
· Vertiefte Kenntnisse in der Anwendung spezifischer Software bzw. einschlägiger Medien Server Systeme (z.B. Q-Lab, Pandoras Box, Hippotizer HD)
· Selbständiges Einrichten und Bedienen von Video- & Projektionsequipment
· Selbständige Entwicklung von Videokonzepten in engem Austausch mit unseren Regieteams
· Erfahrungen im Bereich Netzwerk- und Multimediatechnik
· Bereitschaft zur Arbeit mit unregelmäßigen Dienstzeiten, Überstunden sowie Diensten an Sonn- und Feiertagen
· Kenntnisse in Musikkunde und Notenlehre von Vorteil
· Entscheidungsfähigkeit, hohes persönliches Engagement, lösungsorientiertes Arbeiten, Sicherheit im Auftreten sowie hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:
· Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr technisches Know How, Ihre Teamfähigkeit, Ihre Kreativität und Ihr künstlerisches Einfühlungsvermögen einbringen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Einen sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das Jahresbruttoentgelt beträgt 28.830 € (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung selbstverständlich).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-mail) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

LEITENDER VIDEOTECHNIKER (M/W)

REGIEASSISTENT/IN (M/W) / Schwerpunkt Sprechtheater

Aufgabengebiet:
· Organisatorische sowie künstlerische Betreuung der Proben im laufenden Repertoirebetrieb
· Abendspielleitungen zur Wahrung der inszenatorischen Idee im künstlerischen und technischen Bereich
· Organisatorische Schnittstelle zwischen künstlerischen Produktionsteams, Schauspielensemble und künstlerischen sowie technischen Abteilungendes Landestheaters
· Erstellung von Regiebüchern und Szenarien
· Betreuung von produktionsbezogener Statisterie, Kindern und MusikerInnen

Anforderungen:
· Ein abgeschlossenes Regiestudium wird begrüßt und/oder Berufserfahrungen im Theaterbetrieb (Regieassistenzen/-hospitanzen, eigene Arbeiten in der freien Theaterszene oder im Rahmen des Regiestudiums)
· Eigener künstlerischer Blick und ästethische sowie inhaltliche Haltung zu theatralen Formen
· Organisatorische Fähigkeiten insbesondere in der Kommunikation zwischen den Gewerken und allen künstlerischen Organisationsebenen
· Hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
· Exzellente Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)

Wir bieten:
· Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 28.02.2019 an: intendanz@salzburger-landestheater.at

REGIEASSISTENT/IN (M/W)

Tapezierer als bühnenarbeiter (m/w) tz / vz

ab sofort

Aufgabengebiet:
· Auf-, Um- und Abbau von Bühnendekorationen bei Proben und Aufführungen

Anforderungen:
· Handwerkliches Geschick
· Abgeschlossene Lehre/Berufsausbildung als Tapezierer/Polsterer
· Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
· Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Arbeitszeitmodelle von 20 – 38 Wochenstunden

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.576,16 € brutto/Monat zuzüglich Festspielaufzahlung 198,91 € brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-mail) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg