offene Stellen

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Neuproduktionen und rund 400 Vorstellungen.

Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht

Betriebselektroniker (M/W)

ab der Spielsaison 2019/2020

Aufgabengebiet:
· Durchführung von Instandhaltungs-, Wartungs- und Inspektionsarbeiten an
veranstaltungs- und haustechnischen elektr. Betriebsmitteln
· Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher Betriebsmittel, Arbeitsmittel und Geräte nach
Prüfnorm
· Systematische Fehlersuche und Reparatur an elektr. Geräte und Anlagen
· Erstellung und Pflege von Prüfdatenbanken
· Einbau und Erstellung stückbezogener Beleuchtung und elektr. Effekte unter Einhaltung
aller relevanten Vorschriften
· Installation licht- und bühnentechnischer Anlagen und Effekte an Dekorationsteilen
· Überwachung von veranstaltungs- und haustechnischen Systemen mit Hilfe von
Automatisierungs- und Steuerungssystemen

Anforderungen:
· Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker / Mechatroniker oder HTL
Elektrotechnik
· Handwerkliches Geschick und hohes technisches Verständnis
· Kenntnisse in der Anwendung von Steuerungs- und Betriebssoftware
· Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
· Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Flexibilität
· Interesse am Theaterbetrieb
· Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)
· Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie ihr handwerklich-technisches Geschick
unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem
dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Jährlicher Urlaubsanspruch von 6 Wochen in den Monaten Juli und August

Das Jahresbruttoentgelt beträgt 34.000,00 € sowie betriebsübliche Zulagen mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

Damenschneidermeister (M/W)

nach Vereinbarung

Aufgabengebiet:
· Zuschnitt für diverse Kostüme und Anproben
· Anfertigung von Kostümen der diversen Epochen
· Durchführung von Reparaturen und Änderungen

Anforderungen:
· Abgeschlossene Ausbildung als Schneidermeister/in
· Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung
· Kommunikationsfähigkeit und erste Führungserfahrungen

Wir bieten:
· Herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem spannenden Umfeld
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.734,35 € brutto/Monat zuzüglich Aufzahlung 112,50 € brutto/Monat. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

Lehrling Bekleidungsgestalter (M/W)

für den Lehrberuf Bekleidungsgestalter im Hauptmodul Herrenbekleidung.

Anforderungen:
· Erfolgreich absolvierte allgemeine Schulpflicht
· Feinmotorische Geschicklichkeit
· Interesse und Begeisterung für den Herstellungsprozess von Theaterkostümen
· Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten:
· Lehrlingsausbildung im spannenden Umfeld eines Theaterbetriebs
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team

Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle als Bekleidungsgestalter/in beträgt lt. anzuwendendem Kollektivvertrag im 1. Lehrjahr 572,58 € brutto pro Monat.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

Maskenbildner (M/W)

ab der Spielsaison 2019/2020

Aufgabengebiet:
· Umsetzung aller manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung nach Vorgaben des Bühnen- und Kostümbildners bzw. der Chefmaskenbildnerin
· Vorbereitung und Betreuung von Proben / Vorstellungen
· Schminken bzw. Frisieren der Darsteller/innen und Betreuung deren Maske während der Vorstellungen
· Anfertigen von Perücken, Bärten, Masken- und Gesichtsteilen
· Wartungs- und Pflegearbeiten im maskenbildnerischen Bereich

Anforderungen:
· Abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner/in
· Berufserfahrung im Theaterbereich von Vorteil
· Handwerkliches Geschick
· Kreativität und Sensibilität im Umgang mit Künstler/innen
· Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
· Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität
· Hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen
· Interesse am Theaterbetrieb
· Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)
· Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Jährlicher Urlaubsanspruch von 6 Wochen

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.632,38 € brutto/Monat zuzüglich Aufzahlung 198,91 € brutto/Monat sowie betriebsübliche Zulagen mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

Leiter/in Malsaal (M/W)

ab der Spielsaison 2019/2020

Aufgabengebiet:
· Fachliche Leitung und termingerechte Organisation der Arbeitsabläufe im Malsaal
· Umsetzungsplanung von künstlerischen Vorlagen und Modellen in zeichnerischer und malerischer Weise
· Teilnahme an Werkstattabgaben und Produktionsbesprechungen
· Malen von Dekorationen und Prospekten
· Erstellung von Malvorlagen und - mustern
· Auswahl und Beschaffung berufsspezifischer Materialien
· Anleitung, Aus- und Weiterbildung der unterstellten Mitarbeiter

Anforderungen:
· Abgeschlossene Ausbildung zum Bühnenmaler mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Theatermalsaal
· Fachkompetenz in Materialimitation und Oberflächengestaltung von Dekorationsteilen
· Fachkompetenz in Materialbeschaffung und –auswahl
· Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsgeschick sowie Kostenbewusstsein
· Hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen
· Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten:
· Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicherer Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg

Das Jahresbruttoentgelt beträgt € 42.000,- (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung selbstverständlich).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

Mitarbeiter für die Haustechnik (M/W)

nach Vereinbarung

Aufgabengebiet:
· Gewährleistung der Einsatzbereitschaft der hauseigenen Anlagen (Klima, Lüftung, Heizung, Beleuchtung etc.)
· Selbständige Durchführung von Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten gemäß gesetzl. Vorgaben und Intervallen
· Koordination und Verantwortung für die Systeme der Gebäudeleittechnik
· Überprüfung und Instandhaltung der ortsfesten elektr. Anlagen und Maschinen.
· Organisation und Durchführung von Kleinreparaturen und Renovierungsarbeiten
· Gewährleistung von Sauberkeit und Ordnung im Außenbereich des Theaters (z.B. Winterdienst, Abfall & Entsorgung)
· Selbstständige Störfallanalyse, Fehlerbehebung und Dokumentation
· Einsatz als Brandschutzwart
· Koordination und Betreuung von Fremd- /Fachfirmen
· Betreuung und Pflege des hauseigenen Schließsystems

Anforderungen:
· Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker/Elektroniker bzw. Betriebs- , Gebäude oder Energietechniker von Vorteil
· Handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit
· Bereitschaft zum Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit
· Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
· Gute EDV-Kenntnisse in betriebsüblicher Hard- und Software
· Höfliches und sicheres Auftreten
· Hohes Maß an selbständigem, ergebnis- und qualitätsorientiertem Arbeiten
· Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:
· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick und Ihre Erfahrung unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Jährlicher Urlaubsanspruch von 6 Wochen in den Monaten Juli und August

Das Jahresbruttoentgelt beträgt 30.000,00 € mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und
Berufserfahrung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

MITARBEITER FÜR DIE Tages- und Abendkassa (M/W)

Teilzeit (22 Wochenstunden) / Teilzeit ( 33 Wochenstunden)
Geringfügige Beschäftigung

Sie sind zeitlich flexibel und verstärken langfristig unser Team beim Kartenverkauf im Backoffice-Bereich und an der Tages- bzw. Abendkasse (auch an Wochenenden und Feiertagen). Sie haben einen Maturaabschluss oder eine kaufmännische Ausbildung, Erfahrung im touristischen oder kaufmännischen Umfeld, gute Englisch- und EDV-Kenntnisse, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Interesse am Theater. Kenntnisse eines Ticket-Buchungssystems (z.B. Jetticket) sind von Vorteil.

Stundenlohn nach Vereinbarung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per Email) an: 

HR@salzburger-landestheater.at 

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

Schloßer/Tischler als Bühnentechniker (M/W)

ab September 2019

Aufgabengebiet:
· Auf-, Um- und Abbau von Bühnendekorationen bei Proben, Aufführungen u. Gastspielen
· Instandhaltung und Reparatur der Dekorationen und bühnentechnischen Anlagen
· Transport, Lagerung und Entsorgung der Dekorationen
· Herstellung von Probedekorationen

Anforderungen:
· Körperliche Belastbarkeit und handwerkliches Geschick
· Abgeschlossene Berufsausbildung in einem artverwandten handwerklichen Beruf oder vergleichbare techn. Ausbildung
· Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
· Interesse am Theater- bzw. Kulturbetrieb
· Führerschein, vorzugsweise Klasse C+C95
· Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit
· Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B1)

Wir bieten:
· 
Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Jährlicher Urlaubsanspruch von 6 Wochen in den Monaten Juli und August

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.632,38 € brutto/Monat zuzüglich Aufzahlung 198,91 € brutto/Monat sowie betriebsübliche Zulagen mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-mail) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg

VERANSTALTUNGSTECHNIKER (M/W)

ab der Spielsaison 2019/2020

Aufgabengebiet:
· Veranstaltungstechnische Betreuung und Einrichtungen von Proben und Vorstellungen
im Repertoirebetrieb
· Selbständiges Reproduzieren der veranstaltungstechnischen Einrichtungen von
Neuinszenierungen und deren Dokumentation
· Veranstaltungstechnische Betreuung von Neuproduktionen, Gastspielen, und
szenischen Projekten
· Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an veranstaltungstechnischen Geräten
· Jährliche Überprüfung der ortsveränderlichen elektr. Geräte und Maschinen

Anforderungen:

· Abgeschlossene Berufsausbildung als Veranstaltungstechniker
· Berufserfahrung im Theaterbereich von Vorteil, insbesondere in Beleuchtungs- Ton- und
Videotechnik
· Sichere Beherrschung betriebsüblicher Soft-und Hardware
· Hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen
· Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und unregelmäßigen Arbeitszeiten
· Führerschein, vorzugsweise Klasse C+C95
· Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
· Engagement, Belastbarkeit, Teamgeist und Flexibilität
· Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
· Sicheres, freundliches und offenes Auftreten

Wir bieten:

· Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr techn./handwerkliches Geschick
unter Beweis stellen können
· Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem
dynamischen Team
· Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
· Jährlicher Urlaubsanspruch von 6 Wochen in den Monaten Juli und August

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.632,38 € brutto/Monat zuzüglich Aufzahlung 198,91 €
brutto/Monat sowie betriebsübliche Zulagen. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation
und Berufserfahrung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-mail) an:

HR@salzburger-landestheater.at

oder an:

Salzburger Landestheater
Personalabteilung
Schwarzstraße 22
5020 Salzburg