Die Theaterpädagogik

Theater zum Anfassen, für alle und mit allen – das ist Theaterpädagogik!

Bretter die, die Menschen berühren, bewegen, anregen und die Welt verändern oder zumindest die innere Welt verzaubern. Wir wollen uns mit Ihnen gemeinsam auf eine künstlerische Expedition begeben – mit einem Rucksack vollgefüllt mit: Neugier, Angst, Mut, Liebe, Verzweiflung und all den Gefühlen dazwischen. Wichtig ist das gemeinsame Ziel und die Verständigung durch die vielfältigen Sprachen des Theaters. Wir überschreiten Grenzen, begeben uns auf ungewisses Terrain und erleben Überraschungen.

Am Ende blicken wir auf unser Ergebnis: KUNST!

Unser facettenreiches Angebot bietet Ihnen die Möglichkeit, Theater auf allen Ebenen zu durchleben. Ob Gruppe oder Einzelbesucher*in, Expert*innen oder Theaterneulinge – bei uns ist jede*r willkommen und findet seinen*ihren Platz in den unterschiedlichsten Angeboten. In Workshops, den Jugendclubs oder der Bürgerbühne schaffen wir Räume für kreativen Austausch außerhalb des beruflichen und schulischen Alltags.

Schulen finden bei uns natürlich ein besonderes Gehör. So werden Sie mit uns spielerisch auf die Aufführung vorbereitet, können einen Blick Backstage werfen, direkt die Neugier bei Nachgesprächen stillen und Workshops zu den verschiedensten Bereichen der Schauspielkunst besuchen. Für die perfekte Vorbereitung bieten wir Ihnen die Gelegenheit, spezielle Fortbildungen und Endproben zu besuchen, sowie in unserem umfangreichen Begleitmaterial zu schulrelevanten Inszenierungen zu stöbern. Darüber hinaus können Sie gerne unsere Beratung sowie szenische Einführungen für die eigene Theaterarbeit in Anspruch nehmen.

Wir sind live, in Farbe und 3D – ohne Brille!