Carl Philipp Fromherz

Chordirektor

Carl Philipp Fromherz begann zunächst ein Jurastudium an der Universität seiner Heimatstadt Göttingen, bevor er sich ganz der Musik zuwandte. Nach seinem Studium in den Fächern Dirigieren und Violine und ersten Engagements als Korrepetitor wurde er zum Dirigenten der Philharmonie von Dnjepropetrowsk (Ukraine) berufen, wo er sich ein umfangreiches Repertoire erarbeiten konnte. Anschließend war er u.a. als Solorepetitor am Staatstheater Braunschweig sowie zuletzt als Chordirektor und Kapellmeister am Staatstheater Augsburg tätig. Seit Januar 2022 ist er Chordirektor am Salzburger Landestheater.

Productions