Hannah Landes

Geboren 1974 in Frankfurt am Main, studierte Hannah Landes im Anschluss an eine Tischlerlehre Bühnenbild und Kostüm an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Sie arbeitet als freie Bühnen- und Kostümbildnerin, u. a. entwarf sie für das Schauspielhaus Hamburg, das schauspielfrankfurt, die Sophiensaele Berlin, das Landestheater Tübingen, das Dramski Theater in Skopje, das National Theater Kumanovo, Mazcdonien und das Deutsche Theater und das Junge Theater Göttingen Bühnenbilder und Kostüm­ausstattungen. Hannah Landes, Mutter einer Tochter, hat auch mehrfach für Filmausstattungen verantwortlich gezeichnet. Mit dem Regisseur Johannes Ender verbindet sie eine intensive Zusammenarbeit, zuletzt bei „Aus dem Leben eines Taugenichts“ am Jungen Theater Göttingen 2016.

Productions