Sam Madwar

Bühne und Videodesign

Sam Madwar ist Darsteller, Autor, Regisseur, Übersetzer, Licht- und Projektionsdesigner, zuletzt aber hauptsächlich Bühnenbildner. 2018 wurde Madwar mit dem Österreichischen Musiktheaterpreis ausgezeichnet für „Axel an der Himmelstür“ an der Wiener Volksoper. Dort entwarf er auch die Bühnenbilder von „Guys and Dolls“, „Hello Dolly“ und „Frau Luna“. Bei der Bühne Baden stattete er u.a. „Die Bajadere“, „Eine Nacht in Venedig“ und „Land des Lächelns“ aus. An den Vereinigten Bühnen Wien war er für „Jesus Christ Superstar“ verantwortlich, in Amstetten u.a. für „Hair“ und „The Rocky Horror Show“. Weitere Bühnenbilder entwickelte er für diverse große Theater in Wien, Klagenfurt, Graz, Berlin, Hamburg, München, Oldenburg, Chemnitz u.v.m.

Productions