Happs und weg!
Happs und weg!
© Anna-Maria Löffelberger

Happs und weg!

Angela Beyerlein und Anna Lukasser-Weitlaner

EIN KINDERKRIMI MIT BISS

Uraufführung / Probenzentrum Aigen

Synopsis

Buchstaben, die durch die Gegend wirbeln, fehlende Seiten und sogar Löcher. Was ist hier bloß los? Es knabbert und knistert, raschelt und rülpst – unerwartet und überall! Da war doch schon wieder was? Oder doch nicht? Ist da nicht eben etwas flink um die Ecke gebogen? Wer treibt hier sein Unwesen? Die Bücherwelt ist in hellem Aufruhr. Immer mehr Bücher fallen dem Übeltäter zum Opfer und plötzlich glaubt der böse Wolf, er sei ein Schaf, Pippi ist brav und Heidi mag die Berge nicht mehr. Wie kann man diesen Wahnsinn stoppen? Keine Frage, das schreit nach einer Meisterdetektivin! Auf die kühne Reise, diesen Kriminalfall zu lösen, hat sich keine Geringere gemacht als Inspektorin Livre.

In diesem interaktiven Theaterkrimi sind alle Spürnasen gefragt, um dem Unruhe­stifter auf die Schliche zu kommen.

Cast

Director, Stage and Costume Design Angela Beyerlein
Anna Lukasser-Weitlaner


Inspektorin Baldrun Livre Larissa Enzi