Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger
Martin Trippensee
Martin Trippensee
© SLT / Christian Krautzberger

Happs und weg!

Angela Beyerlein und Anna Lukasser-Weitlaner

Ab 5 Jahren

Uraufführung: 18. April 2024 / Probenzentrum Aigen

Synopsis

Oh, du heiliges Karöttchen! Bücher, die durch die Gegend wirbeln, fehlende Seiten und sogar Löcher. Was ist hier bloß los? Es knabbert und knistert, raschelt und rülpst – unerwartet und überall! Ist da nicht eben etwas flink um die Ecke gebogen? Wer treibt hier sein Unwesen? Die Bücherwelt steht Kopf. Immer mehr Bücher fallen dem Übeltäter zum Opfer und plötzlich glaubt der böse Wolf, er sei ein Schaf, Pippi ist brav und Heidi findet nicht mehr in die Berge. Wie kann man diesen Wahnsinn stoppen? Keine Frage, das schreit nach einem Meisterdetektiv! Auf die kühne Reise, diesen Kriminalfall zu lösen, hat sich kein Geringerer gemacht als Inspektor Balduin Balthasar Benedikt Livre.

In diesem interaktiven Theaterkrimi sind alle Spürnasen gefragt, um dem Unruhestifter auf die Schliche zu kommen.

 

Am Freitag, den 7. Juni findet ein Gastspiel im Kulturkaftwerk oh456 in Thalgau statt! Alle Infos gibt es HIER.

Selected performance

We 04/24/2024 10.00 am

Probenzentrum Aigen

Cast (on 04/24/2024)

Inszenierung Anna Lukasser-Weitlaner

Co-Regie Angela Beyerlein

Stage and Costume Design Anna Lukasser-Weitlaner

Dramaturgy Friederike Bernau


Inspektor Balduin Balthasar Benedikt Livre Martin Trippensee

Audio introduction

von Friederike Bernau

Reviews

„Martin Trippensee erwies sich als faszinierend-brillianter Komödiant und Meisterdetektiv, der die Kinder zu seinem „Workshop “begrüßte. Mit allen aus der Lernpädagogik bekannten Mitteln verband er Komik und Slapstick mit logischem Denken und mit der Einbeziehung der Kinder. Die im Stück vorhandene Wortakrobatik und kreative Verwendung der Sprache übertrug er kongenial auf der Bühne.“

Traunsteiner Tagblatt

„Es ist immer wieder erfrischend, wenn Kinder aufgeregt im Theater sitzen und darauf warten, dass es endlich losgeht. Wenn der etwas chaotische Inspektor auftaucht, ist daher die Freude groß. Dass dieser statt an einer Zigarre an einer dicken Karotte knabbert, gefällt den Kindern besonders gut. Balduins Vorliebe für Gemüse aller Art klingt ständig durch.“

Dorfzeitung