Demnächst...

MORGEN, 04.10.2022

Jakob im Kleid - Mobile Produktion

09.30 Uhr
Mobile Produktion 

Mi, 05.10.2022

Biografie: Ein Spiel

10.00 Uhr
OVAL – Die Bühne im EUROPARK 

Der Rosenkavalier

18.00 Uhr
Felsenreitschule 

Aktuelles

Lichtgestalten: Die neue Spielzeit am Salzburger Landestheater

Das Thema der neuen Saison 2022/2023 lautet "Lichtgestalten". Unser Spielzeitheft mit detaillierten Informationen zu allen Produktionen liegt im Kartenbüro zur freien Entnahme auf.

Das Jahr 2022 hält für das Landestheater spannende Herausforderungen bereit. Die ersten drei Monate der Spielzeit 2022/2023 sind wir im Festspielbezirk und in anderen Spielstätten zu Gast, um im November nach der Sanierung in unser runderneuertes Stammhaus heimkehren zu können.

Hier finden Sie alle Premieren der neuen Spielzeit auf einen Blick!

Oder Sie blättern in unserem digitalen Spielzeitheft.

Gemeinsam ins Theater

Sie lieben das Theater, aber Sie besuchen nicht gerne allein eine Vorstellung?

Bei „Gemeinsam ins Theater“ treffen Sie auf Gleichgesinnte. An ausgewählten Terminen bietet das Salzburger Landestheater eine Stunde vor Beginn der Vorstellung in Form einer Kontaktplattform die Möglichkeit, andere Interessierte kennenzulernen.

 

Durch unsere Mitarbeiter*innen der Theaterpädagogik und der Dramaturgie erhalten Sie Gesprächsimpulse und lernen sich in unbeschwerter Atmosphäre kennen. Auch in der Pause gibt es eine Begegnungszone, damit Sie sich über das gerade Erlebte gleich austauschen können.

 

Erster Termin in dieser Spielzeit: 11.10.2022 „Der Rosenkavalier“, Felsenreitschule

"Der Rosenkavalier": Opernmeisterwerk in der Felsenreitschule

Die Felsenreitschule ist eine der monumentalsten und reizvollsten Bühnen Europas. Während der Sanierung des Landestheaters präsentieren wir drei höchst unterschiedliche Neuinszenierungen in diesem Kraftraum.

Den Anfang macht am 1. Oktober Richard Strauss' Oper "Der Rosenkavalier". Regie führt Roland Schwab, die musikalische Leitung übernimmt Musikdirektor Leslie Suganandarajah.

Trailer: „Biografie: Ein Spiel“

„Überhaupt nicht sparsam in allen Emotionslagen agiert das Ensemble in brillanter Schauspielkunst.“ (Reichenhaller Tagblatt)
Mit „Biografie: Ein Spiel“ feierten wir unsere Premiere im OVAL - Die Bühne im EUROPARK. Christoph Wieschke verkörpert in der Rolle des Hannes Kürmann einen Verhaltensforscher, der bestimmte Stellen seines Lebens korrigieren darf. Alle Informationen finden Sie hier.


Im Programm

Musiktheater / Richard Strauss

Nächste Vorstellung: 05.10.2022 / Felsenreitschule

Schauspiel / Max Frisch

Nächste Vorstellung: 05.10.2022 / OVAL – Die Bühne im EUROPARK

Schauspiel / Theodor Fontane

Premiere: 11.10.2022 / OVAL – Die Bühne im EUROPARK

Musiktheater / Galt MacDermot

Premiere: 15.10.2022 / Felsenreitschule

Bürger*innenbühne

Premiere: 16.10.2022 / BafEP Salzburg - Priv. Bildungsa. für Elementarpäd.

Mehrsparten Projekte / Charles Darwin / Joseph Haydn

Premiere: 29.10.2022 / Felsenreitschule

Junges Land / Ellis Kaut / Gerold Theobalt

Premiere: 05.11.2022 / Bühne 24 im Marionettentheater

Schauspiel / Thomas Mann

Premiere: 25.11.2022 / Salzburger Landestheater

Extra

Premiere: 12.11.2022 / Salzburger Landestheater