Demnächst...

HEUTE, 04.12.2022

Meister Eder und sein Pumuckl – Das Weihnachtsfest

11.00 Uhr
Bühne 24 im Marionettentheater 

Meister Eder und sein Pumuckl – Das Weihnachtsfest

15.00 Uhr
Bühne 24 im Marionettentheater 

Die Entstehung des Lichts

15.00 Uhr
Felsenreitschule 

MORGEN, 05.12.2022

Meister Eder und sein Pumuckl – Das Weihnachtsfest

09.00 Uhr
Bühne 24 im Marionettentheater 

Meister Eder und sein Pumuckl – Das Weihnachtsfest

11.00 Uhr
Bühne 24 im Marionettentheater 

Aktuelles

Die erste Premiere nach der Sanierung: "Buddenbrooks" von Thomas Mann

Mit „Buddenbrooks“ von Thomas Mann feiert das Schauspielensemble die erste Premiere nach der großen Sanierung – im erneuerten Zuschauerraum und mit der modernisierten Bühnen-, Beleuchtungs- und Medientechnik.

Die Geschichte der Buddenbrooks ist heute so aktuell wie zur Zeit seiner Entstehung. Es geht um die Krise der Ökonomie und um den Verfall einer Gesellschaftsordnung. Vor allem aber um eine Familie und das vielschichtige und moderne Spektrum familiären Zusammenseins.

John von Düffel ist in seiner Dramatisierung das Kunststück gelungen, die vielschichtige Familiensaga auf den Kern zu konzentrieren und daraus ein höchst bühnenwirksames Stück zu formen.

International Theatre Salzburg

Das Salzburger Landestheater erweitert ab Dezember sein Angebot mit dem International Theatre Salzburg und einer neuen Reihe englischsprachiger Produktionen. Den Auftakt bildet die Produktion „Shirley Valentine“ von Willy Russell, die bereits ein Riesenerfolg in London und New York war. Premiere ist am 8. Dezember 2022 im STUDIO 3 im Probenzentrum Aigen.

 

From December, the Salzburg Landestheater will be expanding its range with the Salzburg International Theatre and a new series of English-language productions. The first in the series is "Shirley Valentine" by Willy Russell, which has already been a huge success in London and New York.

"Shirley Valentine" tells the story of the possibility of change and the courage to live.

Trailer: „Biografie: Ein Spiel“

Was wäre wenn? Der Verhaltensforscher Kürmann bekommt die Möglichkeit seine Biografie nachträglich zu korrigieren. Was Kürmann ändern möchte und ob es ihm gelingt erfahren Sie in „Biografie: Ein Spiel“ von Max Frisch.
„Grandiose Figurenführung, temporeiches Spiel in allen Variationen dicht und zielsicher übers (Spiel-) Feld geführt und am Ende ein geflashtes Publikum zum Nachdenken angeregt.“ (Reichenhaller Tagblatt)

Ab 6. Dezember in den Kammerspielen des Salzburger Landestheaters.

2. Adventsonntag: Rabatt auf „La finta giardiniera“

Wir wünschen allen einen schönen 2. Adventsonntag! Sichern Sie sich heute einen Rabatt von -20% auf die Tickets von „La finta giardiniera“ am 29. Dezember!

Laura Incko singt die Rolle der Marchesa Violante Onesti „Sandrina“ in dieser Mozart-Oper und freut sich schon auf Weihnachten, denn dann feiert sie zusammen mit ihrer Familie. Auf die Frage, wie sie sich eine Weihnachtsfeier in einer Mozartoper vorstellt? "Das müsste dann auf jeden Fall eine Motto/Verkleidungsparty sein, bei der keiner mehr weiß wer eigentlich wer ist.“

Die vergünstigten Tickets können nur HEUTE und nur über unseren WEBSHOP erworben werden: https://bit.ly/3FlvI5C
Sichert euch gleich die besten Plätze und erlebt Laura live auf der Bühne!


Im Programm

Schauspiel / Thomas Mann

Nächste Vorstellung: 09.12.2022 / Salzburger Landestheater

Musiktheater / Richard Rodgers / Oscar Hammerstein II

Nächste Vorstellung: 06.12.2022 / Salzburger Landestheater

Mehrsparten Projekte / Charles Darwin & Emma Wedgwood / Joseph Haydn

Nächste Vorstellung: 04.12.2022 / Felsenreitschule

Junges Land / Ellis Kaut / Gerold Theobalt

Nächste Vorstellung: 04.12.2022 / Bühne 24 im Marionettentheater

Schauspiel / Willy Russell / International Theatre Salzburg

Premiere: 08.12.2022 / Probenzentrum Aigen

Schauspiel / Max Frisch

Nächste Vorstellung: 06.12.2022 / Kammerspiele

Musiktheater / Wolfgang Amadeus Mozart

Premiere: 10.12.2022 / Salzburger Landestheater

Musiktheater / Richard O'Brien

Wieder­aufnahme: 27.12.2022 / Salzburger Landestheater

Extra / „Alles Walzer“

Premiere: 31.12.2022 / Großes Festspielhaus